BackgroundKurier / Spedition

4 Gründe, warum Sie die interne Hauspost nicht mehr manuell bearbeiten sollten

Manuell oder lieber digital was ist besser geeignet?

Die interne Hauspost gehört in vielen Unternehmen bereits zum Standard, doch wird Sie oft nicht als wichtiger Teil des Unternehmens wahrgenommen und unterliegt nicht der Digitalisierung wie andere Unternehmensbereiche. Warum Sie die interne Hauspost ebenfalls digitalisieren sollten, erfahren Sie hier.

2022-10-12

Teilen

Die Bearbeitung der internen Hauspost ist eine Aufgabe, die viel Zeit in Anspruch nimmt und auch sehr anstrengend sein kann. Dabei ist sie jedoch unerlässlich, wenn man die Kontrolle über den reibungslosen Ablauf der Prozesse haben will. Die manuelle Bearbeitung ist jedoch mit Nachteilen verbunden. Viele Unternehmen setzten daher auf eine digitalisierte interne Hauspost und nutzen folgende Vorteile die diese mit sich bringt.

1. Zeitersparnis

Mithilfe einer professionellen Hauspostsoftware können Sie die interne Hauspost in Ihrem Unternehmen schnell und effizient bearbeiten. Dies spart Ihnen nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Die Software übernimmt alle Aufgaben der manuellen Bearbeitung für Sie, sodass Sie sich auf andere wichtige Aufgaben konzentrieren können.

2. Fehlerreduktion

Manuelles Bearbeiten der Hauspost birgt ein hohes Fehlerpotenzial. Das kann dazu führen, dass Sendungen wie Briefe und Pakete nicht den richtigen Empfänger erreichen oder dass wichtige Informationen verloren gehen. Durch die Nutzung einer digitalen Lösung können Sie sicherstellen, dass alle Sendungen und E-Mails zuverlässig an die richtige Person weitergeleitet werden. Die Suche nach einem bestimmten Dokument ist so auch viel einfacher und zeitsparender.

3. Kostenersparnis

Die Fehlerreduktion spart auch gleichzeitig Kosten. Denn werden Sendungen mit wichtigen Arbeitsmaterialien wie zum Beispiel Proben rechtzeitig geliefert, entstehen keine langen Wartezeiten, die Produktionsprozesse oder ähnliches ausbremsen und unnötige Kosten verursachen.

4. Mehr Effizienz im Unternehmen

In letzter Zeit hört man immer mehr darüber, wie wichtig es ist, Unternehmen digital zu transformieren. Viele Unternehmen haben bereits erkannt, dass die Digitalisierung ihnen nicht nur helfen kann, Kosten zu sparen, sondern auch die Effizienz ihrer Prozesse steigern kann. Ein Bereich, in dem dies besonders deutlich wird, ist die interne Postbearbeitung.

Durch die Nutzung einer Software für die interne Hauspost entstehen weniger Fehler, die sich auf weiterführende Prozesse auswirken können. Fehlende Sendungen mit wichtigen Arbeitsmaterialien werden vermieden, sodass es zu keinen Verzögerungen in der Lieferkette kommt.

Mit der COSYS Inhouse Paketmanagement Software profitieren Sie von allen genannten Vorteilen gegenüber der manuellen Postbearbeitung. Mit COSYS Prozessdatenanalyse Add-on können Sie sogar noch mehr aus Ihren Daten herausholen.

Auf Basis von vordefinierten Analysen können Sie Ihre Daten grafisch aufbereitet begutachten und schnell erkennen, ob es in einem der Prozesse zu Einschränkungen gekommen ist oder saisonale Unterschiede vorhanden sind.

PDA Auswertung: Anzahl der Sendungen nach Paketdienst

PDA Auswertung: Beschädigungsquote

PDA Auswertung: Bestandsänderung

PDA Auswertung: Durchlaufzeiten

PDA Auswertung: Top Empfänger

Gerne beraten wir Sie persönlich, wie sich die COSYS Software in Ihr Unternehmen integrieren lässt und welche weiteren Vorteile sie durch die Umstellung auf die digitale Bearbeitung Ihrer internen Hauspost erhalten.

Sie erreichen uns unter telefonisch unter: 49 5062 900 0, per E-Mail an. vertrieb@cosys.de oder über den Livechat auf unserer Webseite.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: