BackgroundLager

Die richtige Definition vom Wareneingang

Warum ein korrekter Wareneingang so wichtig ist

Ein korrekter Wareneingang ist die Grundlage für eine optimale Lagerhaltung. Doch was verbirgt sich hinter der Definition Wareneingang? In diesem Artikel wirst du lernen, was genau Wareneingang ist, warum er so wichtig ist und wie du ihn mit COSYS noch effektiver gestalten kannst.

2022-07-18

Teilen

Die richtige Definition vom Wareneingang
Definition Wareneingang

1. Definition von Wareneingang

Der Wareneingang ist ein Prozess, bei dem Waren von Lieferanten in ein Unternehmen gelangen. Dieser Prozess umfasst typischerweise die Prüfung und Verifizierung der Waren, die Dokumentation der Transaktion und die Aufnahme der Waren in das Lager des Unternehmens. Der Wareneingang ist ein wesentlicher Bestandteil des Lagerwirtschaftssystems eines Unternehmens und trägt dazu bei, sicherzustellen, dass nur qualitativ hochwertige Waren in das Lager gelangen.

2. Wie funktioniert der Wareneingang?

Der Wareneingang ist ein Prozess, der sicherstellt, dass die richtige Menge an Waren im Lager verbucht wird. Sobald Ware eintrifft wird der Lieferschein und die Qualität der Ware in Anwesenheit des Spediteurs geprüft. Sollten hier bereits Mängel auffallen, müssen diese unverzüglich gemeldet werden. Anschließend werden die Artikel in das Lager eingelagert. Entweder gelangen die Artikel erst in eine Sammelzone, oft „Wareneingangszone“ genannt, und später verräumt oder die Artikel kommen direkt auf ihren Lagerplatz.

3. Was ist der Zweck von Wareneingang?

Wareneingang hat zwei Hauptfunktionen: Erstens dient es dazu, die gelieferten Waren zu kontrollieren. Hierbei wird der Lieferschein geprüft, ob die richtigen Waren in der richtigen Menge geliefert wurden. Außerdem wird die Qualität der Artikel überprüft und Mängel müssen sofort gemeldet werden. Die zweite Funktion ist die richtige Einlagerung mit anschließender Verbuchung der Artikel.

4. Welche Vorteile hat Wareneingang mit COSYS?

Durch die Software von COSYS haben Sie viele Vorteile. Die Artikel werden gescannt und so erkennt der Mitarbeiter direkt, ob der Artikel wirklich Bestandteil des Auftrags ist. So können Fehler des Lieferanten schnell identifiziert werden. Außerdem können direkt Fehlmengen mit einem Grund, wie beispielsweise Ware beschädigt, Fehlmenge oder ähnliches, gekennzeichnet werden, so dass der Einkauf oder die Reklamationsabteilung direkt den Grund der Fehlmenge weiß. Dieser Schritt kann auch mit einer Fotodokumentation unterstützt werden, so hat man direkt einen Nachweis. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Wareneingang direkt verbucht wird, so entfällt ein händische übertragen.


Software & Beratung für den Wareneingang

Viele Unternehmen haben Probleme mit dem Wareneingang. Sie wissen nicht, was genau Wareneingang ist, warum er so wichtig ist und wie sie ihn effektiver gestalten können. Der Wareneingang ist ein entscheidender Faktor für die optimale Lagerhaltung. Wenn Sie ihn nicht richtig organisieren, kann das zu Engpässen und Fehlbeständen führen.

COSYS bietet Ihnen die Möglichkeit, den Wareneingang effektiv zu gestalten. Wir sind die Experten und beraten Sie gerne.

Mehr Infos zur Beratung & Software finden Sie hier

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: