BackgroundLager

End of Service für den Datalogic Skorpio X3 und wie COSYS dagegen hilft

COSYS Hardware Dienstleistungen für den Datalogic Skorpio X3

Das Datalogic Skoprio X3 ist offiziell im End of Service, doch COSYS bietet nach wie vor die geeigneten Dienstleistungen zum Skorpio X3 an. Vom hauseigenen Reparaturservice über Generalüberholung und Geräte Scouting bis hin zum Kauf des Nachfolgers Skorpio X5 bietet COSYS seinen Kunden eine breite Spanne an Services an, um den Skorpio X3 trotz EoS zu supporten.

Teilen

End of Service für den Datalogic Skorpio X3
End of Service für den Datalogic Skopio X3

Der offizielle Hersteller Support für das Datlogic Skorpio X3 ist zwar seit Anfang Februar 2021 nur noch beschränkt möglich, wird aber noch bis zum 31. Mai 2023 fortgesetzt. Doch innerhalb dieser Zeitspanne kann es vermehrt zu Engpässen bei Herstellerservices kommen, so dass Unternehmen lange auf eine Reparatur oder Wartung ihrer Datalogic Skorpio X3 warten müssen. Das verlängert nicht nur die Ausfallzeiten defekter Geräte, sondern führt auch zu einem Produktivitätsverlust und damit zu höheren Kosten, da weniger Aufträge bearbeitet werden können. Im selben Zuge wurden auch Ease of Care Services für den Datalogic Skorpio X3 abgekündigt. Ein neuer Abschluss dieser Dienstleistungen ist somit nicht mehr möglich.

Konkret betrifft das die Ease of Care Bestellnummern:

Unternehmen bleibt somit nichts anderes üblich als Ausschau nach passenden Alternativen zu Herstellerservices zu halten, um den Geräteengpass zu beheben und somit die Produktivität wieder zu erhöhen. COSYS, der führende Ansprechpartner für mobile Datenerfassung, steht Ihnen bei der Lösung dieses Problems helfend zur Seite.

COSYS Reparaturservice für den Datalogic Skorpio X3

Auch wenn der Herstellersupport nur noch begrenzt verfügbar ist, ist COSYS nach wie vor in der Lage, defekte und beschädigte Skorpio X3 Geräte mit einem eigenen Technikerteam zu reparieren. Dank unseren zahlreichen Partnerschaften kommt COSYS ohne Probleme an Ersatzteile für das Datalogic Skorpio X3 heran und kann somit sämtliche Schäden an Skorpio X3 Geräten beheben. Unsere Techniker sind bestens ausgebildet und mit vielen MDE Geräten, sowohl klassischen Windows Geräten als auch modernen Android Fulltouch Geräten vertraut. Mit diesen Voraussetzungen ist es COSYS möglich den Skorpio X3 und weitere MDE Geräte fachmännisch auf Herstellerniveau zu reparieren. Das besondere an COSYS Reparaturservice: es werden nur die Komponenten repariert, die einen reibungslosen Einsatz des MDE Geräts hindern. Somit ermöglichen wir Reparaturen zu kostengünstigen Konditionen und schützen unsere Kunden vor unnötigen Reparaturkosten. Da wir bei COSYS vor Ort in der eigenen Reparaturabteilung reparieren, reduzieren wir auch Reparaturzeiten, so dass innerhalb weniger Tage das reparierte Gerät zurück bei unseren Kunden ist.

Zu den Schäden, die COSYS repariert, gehören defekte Displays und Touchscreens, Tastaturen, WLAN-Module, Scanengines und vieles mehr. Auch Zubehör des Skorpio X3 wie Ladestationen oder Ersatzakkus repariert COSYS.

Insgesamt bietet COSYS Reparaturen für folgende Datalogic Skorpio X3 Modelle an: 942350006, 942350004, 942400001, 942350008, 942350001, 942350002, 942350032, 942350029, 942350011, 942350024, 942350006

Generalüberholte Geräte und Geräte Scouting

Das Datalogic Skorpio X3 ist End of Life, doch COSYS macht das MDE Gerät nach wie vor erhältlich. Dank unserem Refurbishing und Geräte Scouting Programm sind wir immer auf der Suche nach Datalogic Skorpio X3 und weiteren MDE Geräten und setzen sie mit unseren erfahrenen Technikern wieder in einen hervorragenden Zustand. Durch unsere fachmännische Aufbereitung laufen die gebrauchten Geräte wieder wie neu und tragen zu einem sorgenfreien Einsatz bei. Unsere aufbereiteten MDE Geräte bieten wir unseren Kunden zu kostengünstigen Preisen zum Kauf oder zur Miete an, um den Gerätepark vor dem Systemwechsel ordentlich aufzustocken oder um Ersatzgeräte auf Abruf bereitzustellen. Dank COSYS sind Unternehmen in der Lage, selbst MDE Geräte zu erhalten, die bereits abgekündigt sind oder nur noch selten erhältlich sind.

Umstieg auf den neuen Datalogic Skorpio X5

Die Abkündigung eines MDE Geräts sowie der damit verbundenen Herstellerdienstleistungen stellt eine optimale Möglichkeit dar, das eigene System zu erneuern, um für weitere Herausforderungen und neuen Technologietrends gewappnet zu sein. Das neue Datalogic Skorpio X5 setzt das Vermächtnis des Datalogic Skorpio X3 fort und kommt mit der leistungsstärksten Systemarchitektur und der innovativsten Scantechnologie des Marktes. Modernes Android 10, ein leistungsstarker Snapdragon 660 Octa Core Prozessor, 4 GB RAM und 64 GB Flash Speicher liefern genügend Leistung, um aktuelle als auch zukünftige Applikationen flüssig in einer hochauflösenden Qualität auszuführen. Zudem ist das Skorpio X5 äußerst robust und übersteht nicht nur mehrfache Stürze, sondern ist auch bestens dank IP65 Versiegelung gegen eindringende Flüssigkeiten und Staub geschützt. Für die Datenerfassung sind 1D und 2D Scanengines erhältlich, die problemfreies Barcodescanning ermöglichen. Erstmalig ist auch eine 2D Scanengine mit AutoRange erhältlich, die Barcodes aus jeder Entfernung mühelos scannt. Mit diesen und vielen weiteren Eigenschaften bietet das Datalogic Skorpio X5 nicht nur Zukunftssicherheit, sondern auch einen Investitionsschutz. Sein in der Mittelklasse angesetzter Preis bietet eine hervorragende Preis-Leistung und ermöglichen einen hohen Return-on-Investment bei geringen Betriebskosten. Das neue Datalogic Skorpio X5 und dazugehöriges Zubehör sind bei COSYS erhältlich.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: