BackgroundLager

Wie funktioniert Pick by Voice Kommissionierung?

Die neue Art der Kommissionierung: Pick by Voice

Die klassische Kommissionierung ist in vielen Unternehmen noch immer Standard. Doch diese Art der Arbeit ist anstrengend und fehleranfällig. Wir zeigen Ihnen, wie die neue Pick by Voice Kommissionierung funktioniert!

2022-07-19

Teilen

Wie funktioniert Pick by Voice Kommissionierung?
Pick by Voice Kommissionierung

1. Was ist Pick by Voice Kommissionierung?

Pick by Voice Kommissionierung ist ein Kommissionierungsverfahren, bei dem die Aufträge über Sprachbefehle an die Kommissionierer übermittelt werden. Dieses Verfahren wird häufig in Großlagerhäusern und Industriebetrieben eingesetzt, in denen eine hohe Kommissionierleistung erforderlich ist. Die Verwendung von Sprachbefehlen ermöglicht es den Kommissionierern, die Aufträge schneller und genauer auszuführen, da sie ihre Hände frei haben, um die Produkte zu greifen und zu transportieren.

2. Wie funktioniert Pick by Voice Kommissionierung?

Eine Pick by Voice Kommissionierung ist ein Kommissionierungsverfahren, bei dem die Aufträge über ein Sprachsteuerungssystem erteilt werden. Das System führt den Mitarbeiter durch den Lagerbestand und sagt ihm, welche Artikel er nehmen und wo er sie hinbringen soll.

3. Vorteile der Pick by Voice Kommissionierung

Dieses Verfahren bietet viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Kommissioniermethoden. Zum einen können die Mitarbeiter ihre Hände frei haben, um die Artikel aufzunehmen und zu transportieren. Zum anderen können sie sich voll und ganz auf die Aufgabe konzentrieren, die Artikel zu finden und zu transportieren, anstatt sich auf das Lesen von Anweisungen oder das Eingeben von Informationen in ein Computerterminal konzentrieren zu müssen.

Weitere Infos zu Pick by Voice gibt es hier

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: