MeinungGroßhandel

COSYS Lagerverwaltungssoftware als Ergänzung zum ERP System

Nutzen Sie die Vorteile einer speziell für die Lagerverwaltung entwickelten Software

COSYS mobile App für Lagerverwaltung bildet genau das ab, was Ihre Lagerarbeiter brauchen, beginnend beim Wareneingang über Einlagerung und Umlagerung bis zur Kommissionierung. Alle Daten werden in Echtzeit ans COSYS Backend und von da an Ihr ERP System gesendet.

2020-12-07

Teilen

Lagerverwaltungssoftware für den Großhandel
Lagerverwaltungssoftware für den Großhandel

Lagerverwaltung im Großhandel ist das Herzstück des Geschäfts. Nur wenn alle Waren sauber geführt sind, systemisch wie physisch, können Sie Ihre Kunden pünktlich beliefern, Retouren verwalten und Lagerfläche optimal nutzen. In den wenigsten Fällen reicht es, die Lagerdaten über ein ERP System zu pflegen, da viele Prozesse wie Umlagerungen oder Kommissionierung schwer bis gar nicht abzubilden sind. Ergänzen Sie Ihre Warenwirtschaft daher um COSYS Lagerverwaltungssoftware, die dort ansetzt, wo das ERP System aufhört.

Warum ein ERP System mit COSYS ergänzen?

Mobile Anwendung

COSYS mobile App für Lagerverwaltung bildet genau das ab, was Ihre Lagerarbeiter brauchen. Beginnend beim Wareneingang über Einlagerung und Umlagerung bis zur Kommissionierung. Ab einem bestimmten Aufkommen von Retouren sollten auch diese Waren gesondert verbucht werden, ggf. auf ein extra Lager, wie Sperrlager. Auch ein Inventurmodul ist zur Miete oder Kauf bei COSYS erhältlich. Die App leitet den Mitarbeiter in jedem Modul durch die Abläufe.

Je nachdem, wie Sie Ihr Lager organisieren, hat jedes Softwaremodul mehrere Masken, die der Mitarbeiter durchgeht. Sind Wareneingang und Einlagerung getrennte Prozesse, verlangt die Software vom Mitarbeiter folgende Aktionen für den Wareneingang:

  1. Der Mitarbeiter öffnet das Modul Wareneingang und sieht als Erstes alle offenen Bestellungen. Er betritt oder scannt die gerade angelieferte Bestellung.
  2. In der Bestellung sieht er alle dazugehörigen Positionen. Scannt er eine Position, öffnet sich die Maske für Erfassung, in der er die angelieferte Menge eingibt. Sollte zu viel oder zu wenig geliefert sein, weist die Software auf die Differenz hin und fordert einen Grund. Die Gründe legen Sie vorab fest, sodass der Mitarbeiter nur über Drop-down den passenden Grund auswählen muss.
  3. Sind alle Positionen der Bestellung erfasst, erkennt der Mitarbeiter das an einer farblichen Markierung: rot steht für nicht bearbeitet, grün für vollständig geliefert und orange dafür, dass Abweichungen vorliegen.
  4. Sind alle Position grün und ggf. orange, schließt der Mitarbeiter über einen grünen Haken den Wareneingang ab. Die bearbeitete Bestellung ist nun nicht mehr in der ersten Übersicht vorhanden.

Das ist nur ein Beispiel von vielen, wie ein Wareneingang aussehen kann. Wird beim Wareneingang auch direkt eingelagert, werden natürlich auch Lagerorte angegeben. Außerdem wünschen manche Kunden eine Fotofunktion, um Schäden direkt im Wareneingang zu dokumentieren. Wenn Ihre Lieferanten mit NVEs arbeiten, bildet unsere Software auch das ab. Sie entscheiden, welche Daten für Ihren Wareneingang wichtig sind und wie diese erfasst werden sollen. Gleiches gilt für alle weiteren Prozesse wie Kommissionierung, Verpacken und Versand, Inventur etc.

Mobile Geräte nutzen

COSYS Software ist für die Betriebssysteme Android und iOS entwickelt und somit für jedes moderne MDE Gerät geeignet. Egal, ob Sie Geräte mit Tastatur nehmen, Full-Touch oder Tablets, die mobile Anwendung ist immer kompatibel.

Wenn Sie noch MDE-Geräte brauchen, fragen Sie uns. Wir vertreiben jegliche MDE Geräte und kennen uns mit den technischen Daten aus. Wir beraten Sie in Bezug auf die Performance, Preis und Zubehör. Zubehör mag erstmal nicht wichtig erscheinen, aber ein Pistolengriff für den Wareneingang oder ein Holster für Kommissionierer spart mehr Arbeit und Zeit, als man denkt. Es muss aber kein Neukauf sein. Sie können Geräte auch bei COSYS leasen, Ihre jetzigen reparieren oder refurbishen.

Zentrale Verwaltung für das gesamte Lager

COSYS stellt im Backend ein Programm bereit, in dem Sie alle Lagerdaten einsehen, bearbeiten und verwalten. Dieses Programm heißt COSYS WebDesk. Wenn Sie sich für das Backend als Cloudlösung entscheiden, haben Sie von jedem Standort aus Zugriff auf den COSYS WebDesk, Sie brauchen nur Internet und einen Browser. Der WebDesk hat eine tabellarische Struktur. Sie entscheiden, welche Inhalte für Ihre Arbeit relevant sind und blenden demnach Spalten ein und aus, verschieben die Spalten und sortieren die Inhalte nach Ihrem Bedarf.

Was der WebDesk bietet:

Vom Backend aus stellt COSYS sicher, dass die Daten zwischen COSYS Software und Ihrem ERP System synchronisiert werden. Dazu haben wir vielfältige Schnittstellen im Angebot, bei denen wir uns ganz nach Ihren Quelldaten richten. Üblich ist ein Gespräch zwischen COSYS IT-Experten und Ihrem ERP-Ansprechpartner, um die Feinheiten zu klären. In jedem Fall entfällt eine doppelte Datenführung und Sie arbeiten immer mit den aktuellsten Daten.

Kontakt

Interessiert? Fragen Sie noch heute ein Angebot von unserem Vertrieb an unter +49 5062 900 0 oder über unser Kontaktformular.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: