MeinungElektrogroßhandel

Mobile Fahrer App im Elektrogroßhandel

Für Belieferung von Baustellen, Handwerkern und Händlern

COSYS Transport Lösung für den Elektrogroßhandel führt Ihre Fahrer mit der mobilen Fahrer App fehlerfrei durch die Abläufe und dokumentiert ganz nebenbei Unterschriften, Beschädigungen über Fotos, jeden einzelnen Packstückstatus und mehr. Als Disponent gibt Ihnen die COSYS Weboberfläche Einsicht in alle Echtzeit-Status.

2021-03-09

Teilen

Mobile Fahrer App für die Transport Logistik
Mobile Fahrer App für die Transport Logistik

COSYS hat eine mobile Fahrer App entwickelt, die perfekt für den Elektrogroßhandel geeignet ist. Das Produktspektrum im Elektrogroßhandel reicht von Consumer Electronics über Elektroinstallationen zur Industrietechnik. Je nachdem, wie filigran Artikel sind oder ob sie giftige Stoffe enthalten, müssen spezielle Lademittel oder Behälter her, die sich am besten Mehrweg nutzen lassen. Das heißt aber auch, dass neben dem Track and Trace der Elektroartikel auch Ladungsträger getrackt werden müssen, um alle Touren, Packstücke und Ladungsträger lückenlos rückzuverfolgen.

COSYS mobile Fahrer App dokumentiert über präzise Barcodescans alle Transportvorgänge und kann auf nahezu jedem Smartphone und MDE Geräte verwendet werden, das Android oder iOS zum Betriebssystem hat.

COSYS bietet viele verschiedene MDE Geräte an und kennt die Ansprüche im Transport.

COSYS bietet viele verschiedene MDE Geräte für den Elektrogroßhandel an und kennt die Ansprüche im Transport, was schon bei Kleinigkeiten wie Fahrzeughalter als Zubehör anfängt. Smartphones sind dann praktisch, wenn man schnell und übergangsweise Fahrern die App zur Verfügung stellen möchte, etwa für Springer, Aushilfsfahrer oder Gelegenheitsfahrer. COSYS Transport Lösung geht aber auch als Bring Your Own Device, wobei Sie immer noch von unseren Hardware Services wie Reparatur oder schnelle Leihgeräte profitieren.

COSYS mobile Fahrer App auf Zebra TC72

Mobile Fahrer App für den Elektrogroßhandel

Wie auf dem Bild zu sehen, öffnet sich nach der Anmeldung in die mobile App ein Hauptmenü. Das kann je Kunde anders aussehen, doch für viele Kunden passt die Standardsoftware so weit, dass nur ein paar Sachen nach der Firmenterminologie umbenannt werden. Über das Modul Touren wird das Track and Trace abgewickelt. Über die Ladeliste ruft der Fahrer Informationen zur aktuellen Ladung ab, etwa die Sendungen oder das Gewicht der gesamten Ladung.

Startet der Fahrer seine Tour, sieht er eine Stoppreihenfolge der einzelnen Tourstopps, die COSYS entweder direkt vom ERP System oder über eine zwischengelagerte Tourenplanung übernimmt. Diese Stoppreihenfolge gibt vor, in welcher Reihenfolge die Packstücke verladen werden, was eigentlich immer in umgekehrte Reihenfolge zur Auslieferung ist. Bei falsche Eingaben oder Barcodescans meldet die App direkt einen plausiblen Fehler.

Zur allgemeinen Sicherheit der Fahrer und zur Qualitätssicherung des Fuhrparks können die Fahrer in der COSYS App auch die Fahrzeuge kontrollieren über Checkboxen und Eingabefeldern etwa zu Kilometerständen.

Web-Oberfläche und Toureneinsicht

Nicht nur die Fahrer arbeiten besser mit einer digitalen Stütze, auch für den Disponenten ist es eine riesige Hilfe, wenn jeder Tourstatus, jeder Packstückstatus und jede Unterschrift oder Foto über einen Klick einsehbar sind. Das geht mit der Web-Oberfläche COSYS WebDesk. Alles, was so bei einer Tour passiert, sehen Sie rückwirkend ein: Verladung fehlgeschlagen, Ware beschädigt, Rücknahme von Ladungsträgern, Auslieferung abgestellt, Auslieferung fehlgeschlagen und vieles mehr.

Tipp

Nutzen Sie den COSYS WebDesk nicht nur, um Echtzeit Tourenstatus und Packstückstatus einzusehen, sondern auch für Auswertungen von Tourdauer, Route und mehr.

Der COSYS WebDesk stellt genügend Daten bereit, um Ihre Touren auszuwerten. Dank einer Echtzeit-Erfassung aller Aktivitäten in der Fahrer App lässt sich die Tourdauer auswerten. Oder Sie lassen sich die Tourstopps auf einer digitalen Landkarte anzeigen und schauen, wo Touren zusammengelegt oder einzelne Ablieferadressen auf eine andere Tour umgebucht werden können. Zudem legen Sie alle Benutzer im COSYS WebDesk mit benutzerdefinierten Rechten an.

Installation, Erweiterung und Services

Bei der Installation sind wir flexibel. Je nachdem, was Ihre IT-Infrastruktur hergibt oder fordert, bleiben die beiden Möglichkeiten On Premise oder Cloud als Software as a Service. Viele Kunden bevorzugen die Cloud Lösung, da alle Daten auf COSYS sicherem Server liegen und wir die Daten für Sie hosten. Zur Installation gehören auch Schnittstellen, um Tourdaten, Kundendaten, Lieferscheine und Ladungsträger IDs zu importieren. Auch hier ist COSYS flexibel.

COSYS Lösung ist modular aufgebaut, sodass Sie jederzeit Module hinzuwählen können. Wie sieht es zum Beispiel mit einfachen Nachbestellungen für Ihre Kunden aus? Mit COSYS Online Order App werden Nachbestellungen einfach über Barcodescans erfasst und direkt Ihrem ERP System übergeben, was Ihnen und Ihren Kunden Zeit spart. Besonders praktisch ist das auch für C-Teile Management im Zugriffslager oder Handlager.

Für mehr Informationen rufen Sie uns am besten an unter +49 5062 900 0 oder schreiben uns. Unser Vertrieb für den Bereich Transport hört sich Ihre Abläufe an und stellt Ihnen die Software nach einer Terminabsprache remote vor, sodass Sie sowohl die mobile App sehen als auch den COSYS WebDesk. Danach schicken wir Ihnen gerne eine kostenlose Testversion zu – inklusive Hardware –, die Sie auch mal Ihren Fahrern in die Hand drücken können. Wir begleiten Ihren Elektrogroßhandel mit vielen Pre-Sales-Services durch die Entscheidung.


Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: