MeinungMaschinenbau / Anlagenbau

Nach dem Lieferschein die Sendungsverfolgung

Das ERP System einfach um mobile Datenerfassung ergänzen

Oft fehlt ab der Erstellung vom Lieferschein die Transparenz im Transport. Mit COSYS hingegen erwartet Sie eine lückenlose Sendungsverfolgung, nicht nur für die Lieferscheine, sondern auch für die einzelnen Packstücke dahinter. Live-Status-Einsicht über COSYS WebTool, digitale Abliefernachweise und eine mobile Fahrer App sorgen für einen reibungslosen Ablauf und eine vollständige Lieferdokumentation. Grundlage dazu ist mobile Datenerfassung, sprich: Barcode Scanning.

2021-10-05

Teilen

Lieferschein in digital
Lieferschein in digital

Die Erstellung von Lieferscheinen klappt meist noch problemlos über das ERP System und auch die Tourenplanung vom eigenen Fuhrpark verursacht wenig Probleme. Doch was passiert mit den Packstücken nach der Kommissionierung? Werden sie überhaupt richtig verladen oder weichen Planung und tatsächlicher Transport hier schon voneinander ab? Wurde die Lieferung nur falsch abgestellt oder nicht ausgeliefert? Weitere Fragen zum Ursprung von Schäden an Packstücken, dem Verbleib von Ladehilfsmitteln oder zu gehäuften Kunden-Reklamationen bleiben ungeklärt. Zumindest, wenn Sie bei Papier-basierter Belieferung bleiben.

Zebra TC52x mit COSYS App
Zebra TC52x mit COSYS App

ERP um Transport Software erweitern

Wenn Sie Ihr ERP- oder Tourenplansystem um COSYS Transport Software erweitern, bleibt kein Materialfluss unter der Hand. Mithilfe mobiler Datenerfassung dokumentieren Ihre Fahrer jede Verladung und Auslieferung lückenlos und werden dabei noch sinnvoll durch die gesamte Belieferung geführt.

Vielen wird bei dem Gedanken, zum ERP System noch eine Software zu nutzen, erstmal mulmig. Aber dafür haben Sie mit COSYS keinen Grund. Die Transport Software ergänzt bereits ERP Systeme wie Microsoft Dynamics NAV und AX, SAP, Sangross, Nissen & Velten (eNVenta) und Witron. Doppelte Datenpflege fällt nicht an, denn: Moderne Web APIs garantieren einen sorgenlosen Datenaustausch zwischen im ERP angelegten und in COSYS abgearbeiteten Lieferscheinen und Ladelisten. In Kombination mit COSYS Cloud und einem Software Support stecken Sie keinen Aufwand in die Wartung und können ganz auf COSYS Backend vertrauen.

Während der Datenaustausch von Packstücken, Lieferscheinen und Ladelisten über das Backend läuft, nutzen Sie für die digitale Abarbeitung von Lieferscheinen Handscanner. Geeignet für den Transport sind etwa das Zebra TC77, das Zebra TC57x oder das Honeywell EDA51. Diese und weitere Geräte sind über COSYS Hardware Services erhältlich und werden über dieselben Services in Schuss gehalten.

Scanner App im Transport

Sind App und Backend einmal eingerichtet, werden an der Verladerampe die Ladelisten live synchronisiert. Sollte sich also spontan etwas innerhalb von Lieferscheinen ändern oder an der gesamten Ladeliste, werden diese Änderungen ohne lästige Kommunikationswege noch beim Verladen berücksichtigt. Grundsätzlich leitet die App den Fahrer mithilfe von Farbgebungen und Signaltönen durch die Verladung und jeden Tourstopp.

Mit jedem gescannten Packstück gleicht die App die Daten mit denen aus dem ERP System ab. Scannt der Fahrer ein falsches Packstück oder möchte zu wenig verladen, meldet die App einen hörbaren und sichtbaren Fehler. Das gilt für die Be- und Entladung. Entweder kann der Fahrer den Fehler vor Ort korrigieren oder er dokumentiert die fehlgeschlagene Verladung oder Auslieferung über einen Kommentar und ggf. auch Fotoerfassung. Kommentare wie Verladung fehlgeschlagen, Transportschaden oder Auslieferung fehlgeschlagen können einen E-Mail-Versand auslösen. So werden die Dispo, der Kunde oder die Buchhaltung umgehend informiert.

COSYS Scanner App

Weitere Funktionen der Scanner App sind:

Alle Lieferschein Sendungsstatus einsehen

Von nun an müssen Sie nie wieder irgendwelche Fahrer fragen, wie die Tour gelaufen ist oder es indirekt über Reklamationen von Kunden erfahren. Ab jetzt ist jeder Status von Tour, Lieferschein und Packstück nur ein paar Mausklicks entfernt. Im Track and Trace Tool - COSYS WebDesk - finden Sie eine Statusübersicht der aktuellen Touren und Packstückverläufe von vergangenen Touren. Zu jeder Tour können Sie über einen Rechtsklick auch den Status der einzelnen Lieferscheine sehen. Über einen weiteren Rechtsklick auf das Packstück sehen Sie hinterlegte Kommentare, Fotos und Abliefernachweise.

Tipp

Tracken Sie mit der App auch Lademittel und erhalten im Webtool saubere Palettenkonten je Kunde.

Sollten Sie große Produzenten beliefern mit einem großen Werk und mehreren Wareneingängen, rufen Sie im WebDesk einfach eine virtuelle Karte auf. Auf dieser Karte sehen Sie, wo der Fahrer die Ware abgeladen hat. Das ist besonders bei kontaktlosen Belieferungen eine hilfreiche Lieferdokumentation.

Deshalb ist eine MDE Ergänzung sinnvoll

Das eigene ERP System um eine mobile Datenerfassung für den Transport zu ergänzen, lohnt sich auf vielen Ebenen: weniger Fehler, Fahrer werden schnell durch die Belieferung geführt, Abteilungen und Kunden werden automatisch über Sendungsstatus informiert und die Dispo hat die totale Transparenz.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: