MeinungAutomobil Branche

Track and Trace für Automobilzulieferer

Steuern Sie Ihre Logistik mit COSYS Transport Software

COSYS Transport Software hilft Automobilzulieferern, ein Track and Trace ihrer Teile und Zubehör zu schaffen. Um die Tourdaten zu erfassen, braucht es ein Handheld und eine mobile App. Das vollständige Track and Trace sehen Sie im COSYS Backend oder über Schnittstellen im ERP System ein.

2021-01-12

Teilen

Transport Software für Automobilzulieferer
Transport Software für Automobilzulieferer

Sorgen Sie als Automobilzulieferer mit COSYS Transport Software für ein Track and Trace Ihrer Teile und Zubehör. COSYS Transport Software trackt sowohl die Teile als auch etwaige Behälter und Lademittel.

Automobilzulieferer von Teilen und Zubehör sehen sich immer öfter der Just-in-Time Lieferung gegenübergestellt. Die großen Werke der Automobilindustrie wollen sich die teure Lagerfläche sparen und bestellen daher für konkrete Produktionsaufträge, statt Kfz-Teile einzulagern. Diese Teile sind vor allem im E-Motor Bereich nicht mal eben geliefert da es etliche Vorschriften und Normen für den Transport gibt. Am Ende entscheiden Qualität und Pünktlichkeit der Lieferung über eine weitere Zusammenarbeit.

Transport Software für Automobilzulieferer

COSYS Software für Logistik und Transport basiert auf mobiler Datenerfassung über Barcodes. Es gibt eine mobile App für Handhelds und ein Backend, in dem alle Daten gespeichert werden. Mit der mobilen App scannt der Mitarbeiter, meist der Fahrer, die Waren und Lademittel. Mit diesem Scan digitalisiert er die Transportdaten. Notwendige Kunden- und Artikeldaten kommen über eine Schnittstelle im Backend vom ERP System auf die mobile App. Umgekehrt erhält das ERP System alle Tourendaten und Sendungsverläufe.

Transport der AUTOTEILE: Der Transport der eigentlichen Ware wird über das mobile Softwaremodul Touren geregelt. In diesem Modul erfasst der Fahrer die Daten der Verladung und Auslieferung. Die mobile App warnt vor Fehlmengen, falscher Verladung oder Auslieferung. Über ein Foto-Button gelangt man in die Gerätekamera - ohne die App zu verlassen -, um Schäden oder Depotauslieferungen aufzunehmen.

Zusätzlich zu den Fehlermeldungen und Fotoerfassung sorgt die Transport App mit mobilen Ladelisten für einen Überblick unterwegs. Auch Kundendaten wie Adressen und Ansprechpartner gibt die App bei Bedarf aus. Felder für NVEs, Chargen, Seriennummern und weitere Daten fügen wir problemlos hinzu und richten die App damit nach Ihrem Ersuchen aus.

Transport der LADEMITTEL: Wenn Sie COSYS Transport Software nutzen, binden wir das Track and Trace von Lademitteln direkt in der Verladung und Auslieferung ein. Das kann ein extra Scanfeld von Seriennummern sein oder ein Drop-down Feld. Wenn Sie eine reine Lösung für Lademittel brauchen, testen Sie kostenlos unsere fertige Demo App. Die Demo App hat die Module Einlagerung und Auslagerung und geht für Android, Google Play Store, und bald auch für iOS, Apple App Store.

Das passende Handheld

Um COSYS mobile App zu nutzen, braucht es ein Handheld mit Android oder iOS. Als Handheld eigenen sich MDE Geräte von zum Beispiel Zebra oder Honeywell oder Smartphones.

Smartphones sind preiswerter als MDE Geräte. Vielleicht haben Sie bereits Business Smartphones für Ihre Fahrer, dann wäre die Hardware geklärt. Für eine höhere Scanleistung bietet COSYS einen Scan Plug-in an, mit dem die Gerätekamera Barcodes schneller erkennt, auch wenn die Barcodes im schlechten Zustand oder die Lichtverhältnisse schlecht sind.

MDE Geräte sind zwar teurerer als Smartphones, punkten aber dafür mit einigen Annehmlichkeiten. Die meisten Modelle haben an beiden Seiten eine extra Scan Taste. Durch diese Scan-Taste lassen sich Barcodes bequem und gezielt mit einer Hand scannen. Zubehör wie Pistolengriffe oder Holster erleichtern die alltägliche Arbeit im Transport und auch den ein oder anderen Sturz verkraften die meisten Geräte. Schauen Sie einfach auf COSYS MDE Hardware Seite nach oder suchen das Gespräch mit einem unserer Vertriebler, um das passende Gerät zu finden.

Ein Neukauf ist keinesfalls die einzige Option. COSYS bietet auch Gebrauchtgeräte an, nimmt Altgeräte als Anzahlung, least dauerhaft, repariert und refurbisht Geräte.

Track and Trace im Backend

Das vollständige Track and Trace aller Tourdaten landet im COSYS Backend. Jedes verladene Packstück, jedes Lademittel und jede Auslieferung stehen im COSYS Backend, genauer im COSYS WebDesk. Den WebDesk rufen Sie über einen beliebigen Browser auf, loggen sich ein und haben verschiedene Ansichten zur Auswahl wie Stammdaten, Verlauf oder Auftragsstatus.

Wenn Sie Ihre Kundendaten und Artikeldaten bereits in einem anderen System pflegen wie ein ERP System, sorgt COSYS für einen Datenaustausch zwischen Ihrem System und COSYS Software. Das heißt, Sie pflegen Ihre Daten weiterhin einmalig im ERP System und haben im selben System dank dem Datenaustausch immer aktuelle Bestände, Auftragsstatus oder den Verbleib von Lademitteln. Das ERP System leistet nicht das, was das Backoffice braucht? Im COSYS WebDesk können Sie Touren bearbeiten, Prioritäten vergeben und vieles mehr.

Das COSYS Backend installieren wir entweder On Premise oder hosten die Daten für Sie in einer Cloud.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: