MeinungMaschinenbau / Anlagenbau

Bestandsführung in der Krise

Wie Sie mit der COSYS Bestandsführung gestärkt aus der Krise hervorgehen

Die COSYS Bestandsführung hilft Ihnen auch bei stressigen Zeiten im Lager die Übersicht zu behalten. Dank moderner Datenerfassung über Smartphone und MDE Gerät minimieren Sie den Zeitaufwand beim Buchen von Ein- und Auslagerungen und vermeiden so Fehlbestände und Lieferengpässe an Ihre Kunden. Bleiben Sie mit der COSYS App Bestandsführung immer über Ihre Lagersituation informiert!

2022-09-05

Teilen

COSYS Bestandsführung für die Maschinenbau-Branche
COSYS Bestandsführung für die Maschinenbau-Branche

Die Rohstoffknappheit ist ein beherrschendes Thema in vielen Unternehmen. Es zeigt, wie wichtig die Lieferverfügbarkeit und physisch sofort nutzbarer Bestand ist. Einer hohen Vorratshaltung, um möglichst wenig Lieferausfälle an Kunden zu haben, stehen die Wirtschaftlichkeit und der Wunsch einer geringen Kapitalbindung entgegen. Doch trotzdem bleibt es dabei, wer nicht liefert, kann auch keinen Umsatz machen.
Kein Überblick über den tatsächlichen Bestand
Ein Mitarbeiter muss eilig eine Reparatur an einer Maschine vornehmen und bedient sich am Lager. Der Montagevorgang erfolgt, Kleinteile werden verarbeitet. Immer dann, wenn es schnell gehen muss, kommt die Bestandsbuchung zu kurz. Diese muss dann nachträglich am stationären Computer nachgeholt werden, was entweder gar nicht oder nur sehr zeitverzögert erfolgt. So entstehen Fehlbestände. Wenn dann wieder einmal ein Ersatzteil aus dem Lager gebraucht wird, finden Ihre Mitarbeiter nur gähnende Leere in den Lagerplätzen.


COSYS Bestandsführung
Die Lösung dieser Probleme ist denkbar einfach: Der Bestandsführungs-Prozess muss möglichst einfach und schnell machbar sein. Mit einem mobilen Endgerät hat der Mitarbeiter die Möglichkeit, jede Materialbewegung durch den Scan des Artikels zu erfassen. Selbst wenn keine Netzverbindung vorhanden ist, werden die Daten zwischengespeichert und bei der Wiederverbindung mit den COSYS Servern übertragen. Damit bleiben die Materialzu- und Abgänge nachvollziehbar und keine Buchung geht verloren.

Das digitale System der COSYS Bestandsführung hat weitere Vorteile, so muss keine Zeit mehr mit Suchen nach einem Ersatzteil verschwendet werden. Über die App ist eine Übersicht der Bestände möglich ist und der Mitarbeiter wird auf dem kürzesten Weg zum Lagerplatz geführt. Mit genaueren Beständen kann rechtzeitig nachbestellt werden, womit die eigene Lieferfähigkeit bestehen bleibt. Mindestbestände können ebenfalls mit der COSYS Software abgebildet werden. Mit der COSYS Bestandsführung bleibt die Lagerverwaltung auch bei Lieferengpässen in der Krise ein Kinderspiel.


Einlagerung, Auslagerung und Umlagerung sowie Wareneingang und Kommissionierung
Neben freien Materialbuchungen in den Modulen Einlagerung, Auslagerung und Umlagerung können auch Abgleiche gegen Vorgabedaten in den Modulen Wareneingang und Kommissionierung erfolgen. Je nach hinterlegten Artikelmerkmalen und Stammdaten wird bei jeder Materialbewegung entweder nur die Menge oder auch die Seriennummer bzw. Chargennummer abgefragt.

Die Erfassung können Sie einfach per Smartphone (Android/iOS) oder MDE-Gerät durchführen. In der Praxis wählen Sie das gewünschte Modul (Einlagerung, Auslagerung, etc.) geben die Lagerplatznummer oder -Namen ein und scannen den Artikelbarcode. Schon ist die Einlagerung/ Auslagerung gebucht und im COSYS System gespeichert. Die COSYS Bestandsführung ist kinderleicht zu bedienen und kann auch von absoluten Neulingen sehr schnellt gemeistert werden. Die Bestandsführung ist leicht mit Smartphones und MDE Geräten durchführbar. Die passende Hardware können Sie auch direkt bei COSYS erwerben. Gerne stellen wir Ihnen Testgeräte zur Verfügung, damit Sie und Ihre Mitarbeiter sich für das optimale Endgerät entscheiden können.

Datenversorgung der Bestandsführung
Artikeldaten können einfach als .csv Datei importiert werden. Auch ein Import von Bestellungen (Wareneingang) und Aufträgen (Kommissionierung) ist möglich. Über die webbasierte grafische Oberfläche können außerdem Stammdaten und Aufträge angelegt werden.

Wie können wir starten?
Rationalisierung, Prozessverbesserung und die Optimierung des internen Geschäftsprozesses wird dann ein Thema, wenn die Probleme sichtbar werden. Steuern Sie gegen und nutzen Sie ab sofort die COSYS Bestandsführung für Ihr internes Materiallager. Wir bieten auch die passende .

Rufen Sie jetzt an unter +49 5062 9000.



Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: