MeinungLager

COSYS Inventur App mit PDA

Schneller, leichter und ohne Probleme durch die Inventur

Die neue Funktion der COSYS Inventursoftware, die PDA Auswertung, hilft Ihnen dabei, Ihre Inventur lang- und kurzfristig zu optimieren. Dank der Prozessdaten aus der COSYS inventur App können Sie genau einsehen, wann wo wer was eingescannt hat. Darauf folgt auch eine Analyse der Produktivität, Ausfallquoten und Fehlermengen.

2022-09-16

Teilen

COSYS PDA und Inventur App
COSYS PDA und Inventur App

Auch wenn die letzte Inventur schon fast ein Jahr her ist, will man sich doch noch nicht wieder mit den ganzen Chaos und Problemen herumschlagen, die bei einer Inventur nun mal entstehen. Oft werden Lagerfächer doppelt gezählt oder gar komplett vergessen und dann darf man selbst erstmal durch das Lager rennen und diese Fehler korrigieren.

Um diese nervigen Aufgaben zu vermeiden und um Ihre Mitarbeiter möglichst schnell durch die Inventur zu führen, gibt es jetzt die COSYS Inventur App mit Prozessdatenanalyse.

Bewährte Software mit modernen Funktionen

Sie denken bei einer Inventur wohl zuerst an alte Papierlisten und Stapeln von Zetteln, die mit krakeliger Schrift beschmiert und kaum lesbar sind. Aber so eine Inventur ist schon lange aus der Mode gefallen, hauptsächlich weil es schnellere, bessere und verlässlichere Alternativen gibt. Die beste Alternative dazu ist die digitale Inventur. COSYS bietet hier die bewährte Inventur App an, auf welche viele Unternehmen jedes Jahr für die eigene Inventur setzen.

Eine digitale Inventur mit COSYS sieht so aus: Sie erhalten von COSYS MDE Geräte zur Leihe, die mit der Inventur App bespielt wurden, pünktlich zum Start Ihrer Inventur geliefert. Sie nehmen Sie eines der Geräte und fangen an, Ihre Lagerfächer einzuscannen. Über den Scan des Barcodes oder alternativ über die Eingabe der EAN-Nummer erkennt die COSYS App, welche Artikel eingelesen wurde und merkt sich dann, wo dieser liegt. So gehen Sie dann Ihre Lagerplätze durch. Die Bestandsdaten werden automatisch an die COSYS Cloud gesendet, wo diese zusammengetragen und verarbeitet werden. Daten darüber, welcher Lagerplatz schon eingescannt wurde, erhalten die MDE-Geräte per WLAN.  

Inventur und Cloud – Das perfekte Pärchen

Die MDE-Geräte, mit denen Sie Ihre Inventur aufnehmen, senden die gesammelten Daten automatisch an das COSYS Backend. Falls einmal keine Verbindung in einer Ecke Ihres Lagers möglich ist, speichert die App alle erfassten Daten einfach lokal ab, bis wieder eine Internetverbindung besteht. Das COSYS Backend wird von COSYS für Sie in der Cloud gehostet. So sparen Sie sich hohe Hardware- und Einrichtungskosten für eigene Server, haben aber gleichzeitig immer vollen Zugriff auf alle Ihre Daten. Zum Start der Inventur importieren Sie aus Ihrem ERP System Ihre Stammdaten. So erkennt die Inventur App Ihre Artikel, Lagerplätze usw. genau und kann so auch erkennen, ob ein Stammdaten-Fremder Artikel eingescannt wurde. So verhindern Sie, dass Artikel, die nicht zu Ihrem Bestand gehören ausversehen eingescannt werden.  

COSYS Prozessanalyse für die Inventur

Mit der neuen PDA-Funktion erhalten Sie Auswertungen zu allen Aspekten Ihrer Inventur. Dazu gehören die Auswertungen zu Dauer der Inventur, wie viele Scans Ihre Mitarbeiter durchführen, wo am meisten Probleme auftreten und welche Lagerfächer nachgezählt werden müssen und vieles mehr. COSYS entwickelt die PDA-Funktion aktiv weiter und freut sich auch auf Ihr Feedback oder Ihre Anforderungen an neue Auswertungen.

Einfach selbst ausprobieren

Laden Sie sich jetzt die kostenlose Demo App COSYS Inventur Cloud herunter, um die Inventur-Funktionen der COSYS Software zu testen. In der App können Sie Demo-Barcodes ausdrucken und einen Zugang zum COSYS WebDesk anfordern. Testen Sie die App solange und so ausführlich, wie Sie möchten. Die Nutzung ist zeitlich unbegrenzt, unverbindlich und natürlich kostenlos.

 

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: