MeinungLager

COSYS Inventursystem mit direkter Anbindung an Ihre Warenwirtschaft

COSYS Inventursoftware für die eigene Inventur nutzen

Die Inventur kann schon richtig schwierig werden. Egal, ob zu wenig Mitarbeiter mithelfen können, das Lager sehr unordentlich ist oder viel Zeit für doppelte Zählungen oder Papierwirtschaft verschwendet wird. Da kann man durchaus mal die Geduld verlieren. Zum Glück gibt’s dazu aber eine Lösung: Die COSYS Inventur Software als App für MDE Geräte und Smartphones.

2021-11-05

Teilen

COSYS Inventursoftware als App
Inventur App für Android und iOS

Wie in jedem Jahr kommt zum Ende die stressigste Zeit des Jahres. Egal ob es um Weihnachtsverkäufe oder eben die Inventur geht, zu dieser Zeit steht wenig still. Ruhe kehrt nur ein, wenn alles abgearbeitet ist, meist erst Wochen später.

Mit der COSYS Inventursoftware schaffen Sie Ordnung bei Ihrer Inventur und verhindern Probleme wie den Scan falscher Artikel oder die doppelte Zählung von Lagerplätzen. Genauso wie Ihr Stress verschwindet auch das Papier während der Inventur. Stifte und unleserliche Papierlisten werden durch moderne MDE Geräte und Barcodescans ersetzt.

So viel zu tun und so wenig Zeit, wie schafft man das nur?

Ein großer Vorteil der COSYS Inventursoftware ist, dass die Erfassung von Artikel per MDE Gerät deutlich schneller geht als die klassische Inventur mit Papierlisten. Die Software erfasst in Windeseile Barcodes Ihrer Waren Schreib- und Zählfehler kommen in der digitalen Inventur nicht vor. So sparen Sie Zeit, die sonst bei der Nachzählung und Prüfung verloren geht.

Wie schnell das genau geht, können Sie jetzt herausfinden! Laden Sie sich einfach die kostenlose COSYS Demo Inventur App aus dem Google Play Store oder dem Apple App Store für Ihr Smartphone herunter. Die Demo App enthält alle grundlegenden Funktionen der COSYS Inventursoftware. Mit der Demo nehmen Sie, genau wie in der Praxis, Ihre Bestände auf.

Ablauf einer Inventur mit COSYS Inventursoftware

Egal aus welcher Branche Sie kommen, der Ablauf einer Inventur mit COSYS . Zu der Inventur wird unterschieden zwischen einer Stammdaten-gestützten Inventur und einer Inventur ohne Stammdaten beziehungsweise einer Mischform, wo nur ein Teil der Stammdaten übertragen wird. Durch die Stammdaten erkennt das COSYS System von alleine, ob ein Artikel tatsächlich auch zu Ihrem Sortiment gehört oder ausversehen eingescannt wurde. Ihre Stammdaten werden dazu vorher als Excel-Tabelle oder als .csv Datei an das COSYS Inventur Backend exportiert.

Nach dem Export wird die Inventur-Hardware eingerichtet. Dabei handelt es sich um MDE Geräte und Smartphones, die Ihre Mitarbeiter im Lager und Verkaufsraum zur Erfassung nutzen. Für die Inventur können Sie Ihre eigenen MDE Geräte und Smartphones nutzen. Falls Ihnen das nicht reicht, finden Sie bei COSYS auch ein großes Angebot an Leihgeräten, die Sie für Ihre Inventur nutzen können. Neben den Leihgeräten bietet COSYS auch den COSYS Inventurservice. Dieser versorgt Sie mit Leihgeräten, die bereits betriebsbereit eingerichtet sind. MDE Leihgeräte erhalten Sie auch ohne COSYS Inventursoftware.

Nachdem alle Geräte bereit sind, können Sie auch schon mit der Inventur loslegen. Dazu nehmen Sie sich einfach ein MDE Gerät, melden sich als Nutzer an und starten an einem Lagerplatz mit der Erfassung. Für die Erfassung benötigt die App Daten für den Lagerplatz, die EAN Nummer und die eingelagerte Menge. Diese Daten lassen sich mit einem MDE Gerät oder Smartphone schnell über den Scan vom Artikelbarcode erfassen, nachdem die Lagerplatznummer eingetragen wurde. So erfassen Sie der Reihe nach Ihre Bestände.

Weitere Funktionen der Inventur Software

Die COSYS Inventur Software ist übersichtlich Aufgebaut und intuitiv verständlich. Auch Laien und Mitarbeiter außerhalb des Lagers verstehen den Inventurablauf schnell dank der übersichtlichen Menüführung. Auch die Nutzersteuerung bringt Vorteile. So können einige Nutzer auf andere Module und Funktionen zurückgreifen, die bei dem normalen Benutzer unsichtbar oder gesperrt sind. Wenn etwa ein Lagerplatz neu gezählt werden soll oder ein Stammdaten-fremder Artikel mit eingescannt wird, muss der Nutzer dies von einem Vorarbeiter durchführen lassen. So verhindern Sie Fehleintragungen.

Die Findlingslogik kommt ins Spiel, wenn Sie Artikel mitzählen möchten, die nicht im Artikelstamm vertreten sind. So können schnell fehlende Waren nachgetragen werden. In der Nutzersteuerung entscheiden Sie, ob die Option generell zugelassen, gesperrt oder nur von besonderen Nutzern ausgeführt werden kann.

Komplett Sorgenfrei Paket für die Inventur

Haben Sie noch offene Fragen zu der COSYS Inventursoftware oder möchten Sie eine Vorführung durch unsere Vertriebler? Dann nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf! Sie erreichen uns per E-Mail, Telefon oder über den Live-Chat auf unserer Webseite.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: