MeinungTextil

Filialprozesse im Modehaus mit dem Datalogic Memor K optimieren

Datalogic Memor K mit COSYS Retail Management Software optimiert Ihre Filialbewirtschaftung

Mit dem kompakten und leistungsstarken Datalogic Memor K unterstützen Sie Ihre Filialmitarbeiter, um Filialprozesse und tägliche Aufgaben im Lager und auf der Verkaufsfläche zu optimieren. Für mehr Effizienz in der Filiale bietet COSYS Ihnen neben dem Datalogic Memor K auch die dazugehörige Retail Management Softwarelösung an.

Teilen

Datalogic Memor K im Modehaus
Datalogic Memor K im Modehaus

Die Kundenbindung im Mode und Fashion Einzelhandel ist ein wichtiger Bestandteil des Tagesgeschäfts, denn nur ein zufriedener Kunde ist bereit wiederzukommen zum Einkaufen. Gute Services und eine erstklassige Beratung sind daher besonders wichtig, um Kunden beispielsweise über neueste Modetrends zu informieren oder die neueste Modekollektion zu präsentieren. Auch die Beratung bei der Anprobe stellt einen wichtigen Aspekt dar und ist nicht zu vernachlässigen. Allerdings nehmen Kundenservices viel Zeit in Anspruch und sorgen dafür, dass andere wichtige Prozesse des Modehauses wie Preisauszeichnung, Bestandsführung oder Wareneingang vernachlässigt werden. Ein richtiger Engpass entsteht erst dann, wenn alles noch händisch erfasst wird oder zur Erfassung langsame, veraltete Windows MDE Geräte verwendet werden. Damit verlieren Filialisten deutlich an Produktivität und erhöhen damit unweigerlich ihre Kosten.

Das Datalogic Memor K stellt hier die Lösung für Modehäuser dar, denn das moderne MDE Gerät auf Android Basis hilft Ihren Mitarbeitern dabei, mehr Aufgaben in weniger Zeit zu meistern. Als zuverlässiger Begleiter hilft das Memor K dabei, zeitaufwendige Geschäftsprozesse in Ihrer Filiale durch Barcode Scanning schnell zu erledigen und somit eine digitale Datengrundlage für Artikel, Bestände und Preise zu schaffen. Mit dieser umfassenden Digitalisierung geht weder die Kundenberatung noch die Filialbewirtschaftung in Ihrem Modehaus unter, sodass Sie immer genügend Zeit für das Tagesgeschäft und die Sicherung Ihres langfristigen Erfolgs haben.

Datalogic Memor K

Modern und handlich mit Tastatur und Touchscreen

Der Datalogic Memor K ist im erweiterten Sinne der Nachfolger des beliebten Datalogic Memor X3 und greift auf die vielen positiven Eigenschaften des Memor X3 zurück. Dazu gehören zum einen ein handliches Design, eine leichte Bedienung per Touchscreen und physischer Tastatur sowie ein kostengünstiger Anschaffungspreis. Diese Eigenschaften machten den Memor X3 bereits bei vielen Einzelhändlern beliebt und machen den Memor K auch zum perfekten Begleiter für den Einzelhandel. Darüber hinaus ist das Datalogic Memor K mit vielen innovativen Funktionen ausgestattet, die ein modernes Unternehmen benötigt.

Das Datalogic Memor K ist besonders handlich und kompakt gehalten und bietet mit Touchscreen und Tastatur gleich zwei verschiedene Möglichkeiten zur Bedienung. Danke einer besonders kleinen Abmessung lässt sich das Memor K schnell in Hosentaschen verstauen und erleichtert so Aufgaben, die beide Hände benötigen, wie beispielsweise Regale einräumen. Bei Kundengesprächen hingegen lässt sich das MDE Gerät in Windeseile wieder hervorholen. Das 4 Zoll große Display bietet genügend Platz, um Kunden die neuesten Kollektionen zu zeigen. Selbst scanintensive Aufgaben oder Aufgaben, die eine intensive Nutzung des Memor K erfordern, fällt das Memor K nicht zur Last, denn sein ergonomisches Design zusammen mit gerade Mal 269 g Gesamtgewicht machen das MDE Gerät zum Leichtgewicht und schützen den Anwender vor Taubheitsgefühlen in den Händen.

Trotz der Handlichkeit und des geringen Gewichtes ist das Datalogic Memor K äußerst robust und übersteht dank einem widerstandsfähigen Gehäuse sogar Stürze auf Beton. Eine IP54 zertifizierte Versiegelung schützen das MDE Gerät vor eindringenden Flüssigkeiten und Staub.

Leistungsstarke Datenerfassung

Obwohl das Datalogic Memor K kompakt ist, besitzt es eine leistungsstarke Systemplattform, die eine schnelle Datenerfassung ermöglicht. Ein schneller 2 GHz Octa Core Prozessor verarbeitet Daten in kürzester Zeit und sorgt dafür, dass komplexe Apps flüssig ausgeführt werden. 3 GB RAM Speicher und 32 GB Flash Speicher bieten genügend Kapazität, um Ihre erfassten Daten zu speichern. Optional kann der Speicher um weitere 64 GB durch eine Micro SD-Karte erweitert werden. Bei der Datenerfassung setzt das Memor K auf einen integrierten 2D Ultra Slim Imager, der 1D und 2D Codes schnell erfasst und dank Datalogics innovativer GreenSpot Technologie eine visuelle Lesebestätigung von sich gibt. Ein austauschbarer 3800 mAh Akku liefert Energie für einen ganzen Arbeitstag und lässt sich dank HotSwap ganz leicht im Betrieb wechseln.


COSYS POS App für effiziente Filialprozesse

Effizienz in Filialprozessen kommt nicht allein vom Datalogic Memor K, sondern von einem harmonischen Lösungspaket, bestehend aus Software und Hardware. COSYS bietet daher perfekt auf den Memor K und anderen modernen Android MDE Geräten abgestimmte Softwarelösungen wie das Retail Management oder die Bestandsführung. Mit Hilfe des COSYS Retail Management digitalisieren Sie sämtliche Prozesse in Ihrem Modehaus &ndash von der Wareneingangskontrolle und Einlagerung im Filiallager bis hin zur Bestands- und Preiskontrolle auf der Verkaufsfläche. Durch einfaches Barcode Scanning werden Artikelinformationen wie Artikeltext, Preis oder Bestand in Windeseile abgerufen und dem Mitarbeiter auf seinem MDE Gerät dargestellt. Bestände lassen sich so schnell und leicht pflegen oder bei Schwund korrigieren, durch einen Scan Preisetiketten neu ausdrucken oder Preise ändern oder aber auch einfach nur Warenbestellungen auslösen. Dank vielen verschiedenen Softwaremodulen, die jeweils einen typischen Filialprozess widerspiegeln, können Sie sich sicher sein, dass das COSYS Retail Management perfekt auf Ihr Modehaus angepasst werden kann. Somit profitieren Sie von Produktivitätssteigerungen genau an den Stellen, an denen Sie am optimieren können. Sollte Ihnen das Retail Management zu umfassend sein, können Sie sich auch auf COSYS Bestandsführung verlassen. Die Bestandsführung hilft Ihnen dabei, Ihre Bestände im Filiallager digital zu verwalten. Dazu erfassen Sie durch Barcode Scanning Einlagerungen und Auslagerungen von Artikel. Das Ergebnis davon sind sauber und durchsichtig gepflegte Bestände.

Jede COSYS Lösung besteht aus einer mobilen App für Android und iOS sowie aus dem COSYS Backend (wahlweise On-Premise Installation oder SaaS in der COSYS Cloud). Zur Verwaltung Ihrer Filiale nutzen Sie den COSYS WebDesk, unser webbasiertes Datenverarbeitungs- und -bearbeitungs-Tool, das Sie einfach über einen beliebigen Internetbrowser aufrufen. Im COSYS WebDesk wird das ganze Filialgeschehen in Echtzeit wiedergegeben, wodurch Sie immer aktuelle Preise, Bestände und Warenflüsse in Tabellen und Dashboards nachverfolgen können. Ebenfalls erfolgen im WebDesk die Administration und Benutzerrechtevergabe. Benutzerrechte lassen sich durch eine Schnittstelle zu LDAP / Active Directory direkt übernehmen.

Eine Anbindung der COSYS Softwarelösungen an Ihre Warenwirtschaft wird durch standardisierte Schnittstellen ermöglicht. Dadurch lassen sich Daten in Echtzeit in die COSYS Lösung importieren sowie in das ERP System exportieren. Zu den unterstützen Warenwirtschaftssystemen gehören Advarics, Prohandel, SAP, Hiltes und viele mehr.

Wenn Sie sich ein Bild von COSYS Retail Management machen wollen, können Sie unsere kostenlose Demo App für Android Smartphones aus dem Google Playstore herunterladen.

Haben Sie Fragen oder benötigen Informationsmaterial? Dann melden Sie sich und lassen Sie sich von unseren freundlichen Experten ausführlich beraten. Gerne stellen wir Ihnen die neuesten Hardware- und Softwarelösungen vor und erstellen für Sie ein unverbindliches Angebot. Schreiben Sie und gerne eine Email an vertrieb@cosys.de oder rufen Sie uns an unter +4950629000.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: