MeinungLager

Inventur App und Cloud von COSYS

Schneller, leichter und ohne Probleme durch die Inventur

COSYS bietet jetzt eine kostengünstige Inventursoftware als Alternative zur klassischen Inventur mit Papier und Stift an. Führen Sie einfach mit Ihrem Smartphone oder einem MDE-Gerät Ihre Bestandsaufnahme in aller Ruhe und ohne doppelte Zählungen oder Übertragungsfehler durch. Ihre Inventurdaten werden mit COSYS in übersichtliche Listen eingetragen und Sie können Ihre Daten auch direkt an Ihr ERP System exportieren.

2022-09-14

Teilen

COSYS Inventur App
COSYS Inventur App

Eigentlich will man noch gar nicht an die nächste Inventur denken, aber es wird höchste Zeit die eigene Inventur zu planen. Egal ob Großhändler oder Kleinstunternehmen, jeder muss irgendwann mal seine Inventur durchführen. Hier bietet COSYS die bewährte und beliebte COSYS Inventur App an, mit der Sie Ihre Inventur deutlich beschleunigen, Zählfehler vermeiden und Ihre Verwaltung bei der Übertragung von Daten entlasten. Wie genau Sie Ihre Inventur beschleunigen, was es mit der Inventur App auf sich hat und wie Sie von einer digitalen Inventur profitieren, erfahren Sie jetzt.

Inventur als App – Das hat sich bewährt

Auch wenn der erste Gedanke an Inventur einer ist, der von Papierlisten, herumwuselnden Mitarbeitern im Lager und Chaos mit Listen und Zetteln handelt, ist dies gar nicht mehr die Norm bei einer Inventur. Viele Unternehmen vertrauen jedes Jahr wieder auf die bewährte COSYS Inventur Software und App und vermeiden so doppelte Zählungen, Chaos und lange Stillstände im Lager. Doch wie geht das?

Ganz einfach, mit der richtigen Software und Hardware natürlich! Hierbei setzt COSYS auf die mobile Datenerfassung per Barcodescanner und Smartphone-Kamera. Mit einem MDE-Gerät oder Smartphone und der COSYS Inventur App scannen Sie die Barcodes Ihrer Artikel im Lager ein und sparen sich so das herumkritzeln auf Papier. Gleichzeitig vermeiden Sie Tipp- und Schreibfehler. Die Inventur-App erkennt und verhindert doppelte Zählungen von Lagerplätzen.

Durch Ihre Stammdaten erkennt die COSYS Software, welcher Artikel eingescannt wurde und was für ein Mengenmaß genutzt werden muss. Ihre Stammdaten übertragen Sie zum Start der Inventur über den COSYS WebDesk in das COSYS System. Dies ist entweder als einfache Excel- oder CSV-Datei möglich oder über eine Schnittstelle zu Ihrem ERP-System.

COSYS Cloud

Ihre Stammdaten werden in das COSYS System übertragen. Aber um auch die Ergebnisse Ihrer Inventur nutzen zu können, brauchen Sie Zugriff auf Ihre Bestandsdaten. Dafür nutzen Sie den COSYS WebDesk, also die Weboberfläche des Inventur-Backends. Im WebDesk befinden sich alle Ihre Inventur- und Stammdaten. Hier können Sie auch Nutzerrechte vergeben und den Status Ihrer Inventur einsehen. Um den WebDesk zu öffnen, brauchen Sie lediglich einen Browser mit Internetverbindung. Sie können den WebDesk von überall, also auch vom Büro oder einen anderen Standort, aufrufen.

Hardware zum ausleihen

Sie haben sich für die COSYS Inventur entschieden, sind sich aber nicht ganz sicher, ob wirklich jeder Ihrer Mitarbeiter ein passendes MDE-Gerät oder Smartphone bereit hat? Kein Problem, fragen Sie einfach bei COSYS MDE Leihgeräte an! Bei COSYS warten mehr als 3500 MDE-Geräte und Full-Touch Geräte darauf, für Ihre Inventur genutzt zu werden.

Also, worauf warten Sie noch? Fragen Sie bei COSYS die Inventur-App an oder lassen Sie sich zuerst von unseren Fachpersonal beraten. Bei Fragen, Anregungen oder für eine Terminabsprache sind wir jederzeit erreichbar. Kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail und über den Live-Chat auf unseren Webseiten.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: