MeinungTransport

Jetzt auch Nachtzustellungen sauber dokumentieren

Mobile Fotodokumentation und Depot-Code-Scans als Abliefernachweis

Nachtzustellungen bergen für Ihre Fahrer so manche Herausforderung die es zu lösen gilt. So weiß der Fahrer ggfs. Nicht wo er die bestellten Waren abladen muss, es kommt zur Auslieferung falscher Waren oder aber niemand ist zum quittieren des Erhaltens der Lieferung vor Ort. Es fehlt also der Ablieferungsnachweis. Glücklicherweise bietet die COSYS Transport APP hier Abhilfe und versetzt den Fahrer in die Lage jedes Packstück mittels Barcode-Scanning gegen zu prüfen, dadurch werden die Waren automatisch gegen die Ladeliste geprüft und über eine Fotodokumentation wird die Zustellung abschließend bestätigt und im Track and Trace Tool übersichtlich aufbereitet.

2022-12-13

Teilen

Nachtzustellungen mit COSYS Transport Management Software

Same Day Delivery oder aber einen Tag nach Bestellung beim Kunden vor Ort lässt den meisten Branchen, insbesondere in der Automobilzuliefererbranche, nur die Option der Nachtzustellung. Andernfalls können die hohen Anforderungen der Kunden an die Lieferung schwerlich eingehalten werden. Einer der größten Nachteile dieser Nachtzustellung ist, dass kein Mensch vor Ort ist, um die Ware abzunehmen. Somit entfällt nicht nur der Beleg der Zustellung, sprich der Abliefernachweis, auch liegt die Verantwortung, den richtigen Abladeort bzw. das richtige für den Kunden bestimmte Packstück abzuladen, vollständig beim Fahrer.

Mittels der COSYS Transport App können diese Nachteile ohne Probleme ausgeglichen werden. So wird jede Lieferung dokumentiert und die abgeladenen Packstücke gegen die Ladeliste zur Fehlerreduzierung gegengeprüft. Bereits viele Kunden setzen bereits auf unsere branchenspezifischen Funktionen wie die Fotoerfassung zur Ablieferdokumentation, das integrierte Lademittel- und Behältermanagement oder der Splitt von Lieferscheinen auf verschiedene Ladungsträger.

Das gehört zur Transport Software

Die COSYS Transport Software besteht aus zwei Kernkomponenten die spezifisch für den Einsatz im Warenversand entwickelt wurden:

Um allen Wünschen bzw. Anforderungen gerecht zu werden, bieten wir die COSYS Transport Software sowohl als Cloud als auch On Premise Lösung an. Auch ist die Option gegeben mittels moderner Schnittstellentechnologie eine direkte Verbindung zu dem im Einsatz befindlichen ERP-System herzustellen, so umgeht man vollständig die doppelte Datenerfassung, oder aber die COSYS Transport Software steht als Stand Alone Software zur Verfügung.

Bei allen softwareseitigen Vorteilen spielt die eingesetzte Hardware ebenfalls eine gewichtige Rolle für eine vernünftige und erfolgreiche Warenlieferung. Sowohl die Fahrer als auch die Mitarbeiter der Dispo benötigen mobile Geräte auf denen die COSYS Transport Software installiert ist und einwandfrei bzw. fehlerfrei läuft. Auch dürfen die mobilen Geräte beim Verladen der Waren oder dem Ausliefern selbiger nicht hinderlich oder im Wege sein.

Für den Einsatz der COSYS Transport Software werden MDE Geräte oder Smartphones benötigt. Wichtig hierbei sind die Anforderungen der Nutzer bzw. vor der Entscheidung für solche Geräte, sollte auf das Feedback der Fahrer gehört werden. Bewährt hat sich im Transport vor allem der Hersteller Zebra und im Speziellen das Zebra TC78 oder &ndash etwas neuer &ndash das Zebra TC58. Diese beiden Zebra Geräte und auch weitere Modelle können Sie bei COSYS kaufen. Zudem können Sie Zubehör wie Holster oder Fahrzeughalterungen erwerben und auf absichernde Services zählen, wie Reparaturen und Ersatzgeräte.

Bereitstellung und Verladung

Ihre Fahrer tragen mit der Auslieferung und den anzufertigenden Abstellnachweisen ein hohes Maß an Verantwortung, um den Verlade- und Entladeprozess hierbei signifikant zu beschleunigen und den Fahrern mittels digitaler Elemente etwas Verantwortung abzunehmen, bietet sich eine Bereitstellung vor der Verladung an. Hierbei können mehrere Lieferscheine zu einem Packstück zusammengefasst werden. Hierfür werden über die COSYS Transport APP einfach alle zur Zusammenfassung bestimmten Lieferscheine auf eine Verladehilfsmittelnummer verdichtet. Die Zeitersparnis liegt nun darin begründet, dass der Fahrer bei Verladung und Auslieferung nur diese Nummer und nicht alle Lieferscheine einzeln scannen muss. Trotz der deutlichen Zeitersparnis bleibt jeder Lieferschein einzeln rückverfolgbar. Auch der umgekehrte Fall ist in der COSYS Transport Software möglich, also dass Lieferscheine auf verschiedene Packstücke gesplittet werden, beispielhaft sind hier eine Stoßstange und eine Autobatterie zu nennen.

Nach erfolgter Bereitstellung braucht der Fahrer lediglich die Packstücke mittels MDE Gerät für seine Tour gegenscannen und in der korrekten Reihenfolge verladen. Da jeder Scan eine Bestätigung oder Fehlermeldung herausgibt, reduziert sich die Anzahl falsch verladener Packstücke immens.

Nachtzustellung und weitere Zustellarten

Gleich nach dem Verladeprozess gibt die COSYS Transport APP dem Fahrer bei jedem Tourstopp eine Übersicht der zu entladenden Packstücke und prüft diese beim Scannen gegen. Akustische Signaltöne informieren beim Scannen über richtige und falsche Scans und sorgen so für eine schnelle und fehlerfreie Entladung.

Bei Nachtzustellungen muss der Fahrer die abgestellte Ware am Abstellort fotografieren, also einen Ablieferungsnachweis erbringen. Ohne dieses Foto kann der Fahrer den nächsten Tourstopp in der APP nicht aufrufen. Unterstützt wird der Fahrer durch vorher in der APP hinterlegte Abstellhinweise, für die doppelte Sicherheit sendet die App noch den Standort der Auslieferung an das Webtool COSYS WebDesk. Ist der Kunde bei der Auslieferung vor Ort, schließt der Fahrer die Auslieferung über eine Unterschriftenerfassung ab.

Fotos, Unterschriften und weitere Abstellnachweise sind über die COSYSY WebDesk jederzeit einsehbar. Auch besteht die Möglichkeit den Kunden bei erfolgter Warenauslieferung automatisiert via Mail zu informieren. Automatische Mails bieten auch für die internen Prozesse sehr viele Vorteile, so kann bei fehlgeschlagenen Auslieferungen oder Verladungen, dank der entsprechenden Dokumentation durch den Fahrer, die Dispo am darauffolgenden Morgen sehen wo die Probleme lagen und gleich aktiv werden.

Behältermanagement bzw. Palettenkonten sind ein wichtiger und wirtschaftlicher Bestandteil einer jeden Warenlieferung. Die dem Kunden zugeordneten Transportbehälter können ebenfalls im WebDesk eingesehen werden und automatisierte Erinnerungen an die Kunden wegen noch ausstehender Behälter, Paletten und Co. versenden.

Zahlt sich eine Transport Software aus?

Die Anschaffung einer neuen Software hängt immer von den damit einhergehenden Mehrwerten, Einsparpotentialen bzw. der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung ab. Bei der COSYS Transport Software ist die Beantwortung dieser Fragen sehr einfach: Ja, die Anschaffung dieser Software lohnt sich fast immer!

Dank der COSYS Transport Software werden Verlade- oder Zustellungsfehler auf ein Minimum reduziert. Die Zeitersparnis beim Ladeprozess sorgt für eine hohe Anzahl Tourstopps pro Stecke und das Paletten Kontokorrent vermeidet wirtschaftliche Schäden durch den Verlust von Ladungsträgern. Eine entsprechende Lieferdokumentation und digitale Abliefernachweise runden die COSYS Transport Software dahingehend ab, dass keinerlei Wünsche offen gelassen werden.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: