MeinungLager

Mehr Ergonomie für Ihre Mitarbeiter mit dem Casio DT-X450

Erleichtern Sie die tägliche Arbeit Ihrer Mitarbeiter mit dem ergonomischen Casio DT-X450

Casio ist für seine besonders langlebigen und ergonomischen MDE Geräte bekannt und hat bereits mit dem DT-X400 einen großen Wurf gelandet. Das handliche MDE Gerät Casio DT-X400 wurde aufgrund seines Designs im Lager und Einzelhandel verwendet, um dort Abläufe und Mitarbeiterproduktivität zu verbessert. Da allerdings Technologien und Innovationen stetig voranschreiten, ist das Casio Gerät in die Jahre gekommen. Mit dem neuen Casio DT-X450 erhält das beliebte MDE Gerät eine Neuauflage, die das, was das DT-X400 gut gemacht hat, noch besser macht.

2022-07-07

Teilen

Casio DT-X450

Das Casio DT-X450 war eine der großen Neuankündigungen auf der EuroCIS und Logimat. Das neue MDE Gerät aus dem Hause Casio ist eine Neuauflage des DT-X400 und setzt zum einen auf altbewährtes aber auch auf viele Neuerungen. Das Ergebnis ist ein MDE Gerät, dass den Formfaktor des DT-X400 beibehält und um neue Hardwarekomponenten ergänzt. Mit seiner ergonomischen Form, dem modernen Android Betriebssystem und einer Akkulaufzeit von 25 Stunden spricht das Casio DT-X450 Mitarbeiter an, die viel während der Arbeit scannen müssen. Damit erweist sich das Casio DT-X450 als ideales MDE Gerät für die Lagerhaltung und den Einzelhandel.

Im Mittelpunkt bei der Entwicklung des DT-X450 stand das Stichwort Erleichterung. Die Erleichterung richtet sich zum einen an Mitarbeiter, die dank intelligenter Designdetails eine erheblich leichtere Handhabung des MDE Geräts haben. So erleichtern der Barcodescanner und die einzigartige Tastatur den Arbeitsalltag, indem Artikel und Bestände in Sekundenschnelle erfasst werden und das ganz ohne Müdigkeitserscheinungen in den Fingern oder im Handgelenk. Doch auch für Unternehmen und der IT bringt das DT-X450 eine Erleichterung, denn dank der modernen Android Plattform wird es einfacher sein, passende Anwendungen zu finden oder eigens zu entwickeln.

Benutzerorientiertes Design

Das Gehäuse des Casio DT-X450 beruht auf praxisorientierter Erfahrung und besitzt ein besonders nutzerfreundliches Design. Das klassische Gehäuse mit physischer Tastatur und Touchscreen besitzt wohlwollende Linien und Kurven, damit das Gerät angenehm in den Händen von Mitarbeitern liegt. Gleichzeitig ist das ergonomische Gehäuse ziemlich robust und macht sämtliche Strapazen mit. Für Mitarbeiter bedeutet das ein sorgenfreies Arbeiten, denn sie müssen sich nicht mit Müdigkeitserscheinungen in den Händen quälen und können selbst bei Stürzen und Stößen des Geräts beruhigt sein.

Dank einer einzigartigen Tastatur und einem hochauflösenden 3,2 Zoll großen Touchscreen ist eine leichte Bedienung möglich. Die Besonderheit der Tastatur ist, dass die Tasten von hinten bedruckt sind und somit vor Abnutzung des Drucks geschützt sind. Mit 10 alphanumerischen Ziffertasten und 8 Funktionstasten bietet das DT-X450 ein einfach gehaltenes Tastaturfeld, das durch seine gut dimensionierten Tasten hervorsticht. Hinzu kommen noch 4 Scantasten, die äußerst ergonomisch rund um das Gerät platziert wurden. Das 3,2 Zoll große Touchscreen bietet neben der Tastatur eine weitere intuitiv bedienbare Oberfläche, die besonders jüngeren oder unerfahrenen Mitarbeitern eine selbsterklärende Bedienung ermöglicht. Das LCD-Display besitzt eine Auflösung von 800 x 400 Pixel und bietet dank seiner Helligkeit eine sehr gute Lesbarkeit in hellen als auch dunklen Umgebungen.

Damit dem Casio DT-X450 nichts Schlimmes im Alltag widerfährt, besitzt das Gerät ein gehärtetes Gehäuse, das Stürze aus bis zu 3 Metern Höhe übersteht und die sensible Elektronik vor Schäden schützt. Die IP67 Schutzart schützt zudem das Casio Gerät vor Staub sowie Wasser.

Langlebige Technik

Damit die Mitarbeiter produktiv mit dem Casio DT-X450 arbeiten können, sind viele moderne Hardwarekomponenten im Geräteinneren verbaut. Das Gerät baut auf einer Android basierten Plattform, die für einen jahrelangen Einsatz ausgelegt ist. Damit liefert das MDE Gerät immer eine hervorragende Leistung bei der Datenverarbeitung und bremst den Workflow des Mitarbeiters heute und auch nicht morgen aus. Das Moderne Android 11 Betriebssystem liefert eine vertraute Benutzeroberfläche und lässt grafische Apps zu. Hinzu kommen regelmäßige Updates, die das Gerät aktuell halten. Der neue Qualcomm Quad Core Prozessor mit einer 2 GHz Taktung sorgt für Rechenleistung und lässt Daten sekundenschnell verarbeiten. Zudem gewährleistet der Prozessor eine flüssige Ausführung von installierten Apps, so dass Mitarbeiter nicht ständig bei der Arbeit unterbrochen werden. Der Speicher beläuft sich auf 4 GB RAM und 64 GB Systemspeicher und liefern damit genügend Platz für anspruchsvolle Apps. Damit Arbeiter bei all der Leistung auch sorgenfrei arbeiten können, besitzt das DT-X450 einen Akku, der das Gerät bis zu 25 Stunden lang mit Energie versorgt. Damit muss das Gerät nicht für kurze Zeit rausgenommen werden, weil es geladen werden muss.

Ergonomische Barcodeerfassung

Die Barcodeerfassung ist dank des innovativen Scanwinkels besonders ergonomisch, denn der integrierte Scanner ist um 45°angewinkelt. Das sorgt dafür, dass die Mitarbeiter das Gerät nicht gerade auf den Barcode halten müssen, sondern in einer natürlichen Haltung scannen. Der eingebaute C-MOS Imager liefert bei der Erfassung von Codes hervorragende Leistung, denn er ist in der Lage, 1D sowie 2D Codes zu scannen. Unabhängig vom Zustand der Etiketten scannt das DT-X450 sowohl zerkratze, beschädigte oder verschwommene Codes. Zur Ergänzung des Barcodescanners ist das DT-X450 mit einer 13 Megapixel Kamera mit Autofokus ausgestattet. Dank der Kamera ist eine einfache Fotodokumentation von Schäden und mehr möglich.

Vernetzung der Mitarbeiter

Im rauen Arbeitsalltag wird kein Mitarbeiter alleine gelassen, denn dank der vielen Verbindungsarten des Casio DT-X450 sind Mitarbeiter immer untereinander vernetzt. Über die WLAN-Schnittstelle kann das Gerät sich drahtlos mit dem Unternehmensnetzwerk vernetzen und den Mitarbeiter mit aktuellsten Informationen versorgen. Sollte das Gerät außerhalb des Netzwerkes eingesetzt werden, kann das Gerät mit einer SIM-Karte versehen werden und über LTE-Mobilfunk mit dem Unternehmensnetzwerk kommunizieren. Dank Bluetooth 5.1 und NFC lassen sich auch mehrere Geräte drahtlos verbinden.

Möchten Sie mehr zum Casio DT-X450 erfahren oder benötigen Sie ein Angebot? Dann melden Sie sich bei uns und lassen Sie sich von unseren Vertrieblern beraten. Sie erreichen uns telefonisch unter +4950629000, per E-Mail oder über unseren Webseitenchat.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: