MeinungLebensmittelhandel

Mit MHD Tracking und Mindestbestände sicher durch den Einzelhandel-Alltag

COSYS POS Software für den Einzelhandel

Die COSYS POS Food Software ist eine kleine aber leistungsstarke Lösung für den Einzelhandel. Mit dieser Software sparen Sie Zeit bei tagtäglichen Aufgaben durch den Einsatz von MDE Geräten und Barcodescannern. COSYS bringt in der POS FOOD App viele für den Einzelhandel wichtige Funktionen mit, wie etwa die MHD Kontrolle oder die Mindestbestände

2022-01-28

Teilen

COSYS POS FOOD
Die POS FOOD App von COSYS

Für Lebensmittelgeschäfte kann der Umgang mit verderblichen Waren schon ein Dorn im Auge sein. Ständig muss die ausliegende und gelagerte Ware auf Ihre Haltbarkeit geprüft werden und wenn einmal Ware vergriffen ist, dauert es lange bis neue geliefert wird. Mit der COSYS POS Software vermeiden Sie diesen Stress im Alltag und beschleunigen dank mobiler Datenerfassung Ihre Geschäftsprozesse. Die POS Software ist sowohl für MDE Geräte als auch für Smartphones konzipiert. Ideal, wenn Sie lieber bestehende Hardware nutzen möchten anstelle vom teuren Neukauf von MDE Geräten. Das Softwarepaket kann nach Wunsch um MDE Geräte und den COSYS Reparaturservice erweitert werden.

Aufbau, Funktionen und Vorteile der COSYS POS Software

Sowie alle anderen COSYS Lösungen auch basiert die COSYS POS Software auf mobiler Datenerfassung per Smartphone, Tablet oder MDE Gerät. Die mit der Hardware erfassten Daten werden per WLAN an die COSYS Cloud gesendet, also an einen dezentralen Server, wo Ihre Daten sicher gespeichert und verarbeitet werden. Durch die Cloud sparen Sie sich die Anschaffung von Serverhardware sowie die Wartung und Instandhaltung dieser. Zugriff auf die Cloud haben Sie über den COSYS WebDesk. Der WebDesk ist eine Desktopoberfläche, in der alle Ihre Daten geordnet sind und Sie Ihre Software verwalten können. Um den WebDesk aufzurufen, brauchen Sie nur einen Internet-Browser. Natürlich kann die COSYS POS Software auch bei Ihnen lokal, also On-Premise eingerichtet werden, wenn dies für Sie wichtig ist.

Die POS Software an sich ist modular aufgebaut. Neben den Standard-Modulen der POS Lösung können also auch weitere Module Ihrer Lösung hinzugefügt werden oder ungebrauchte Module ausgelassen werden. Als Beispiel kann also zu der POS Lösung auch noch das COSYS Inventurmodul hinzugefügt werden. Das Modul wird dann direkt in Ihre Software mit integriert und lässt sich direkt über Ihre MDE Geräte, Tablets und Smartphones mit nutzen.

Die Softwaremodule

Vom Lager bis in den Verkaufsraum können Sie mit den verschiedenen Softwaremodulen der COSYS POS Software alle Geschäftsprozesse in Ihrem Einzelhandel darstellen. Die POS Software umfasst alles zwischen Lager, Wareneingang und Verkaufsraum und ist somit durch die große Modulauswahl überall einsetzbar. Die Module der POS Software sind:

*Die Inventur lässt sich leicht zu Ihrer COSYS POS Food Lösung hinzubuchen und unterstützt Sie bei der Aufnahme Ihrer Bestände.

Für den Wareneingang wird das gleichnamige Modul verwendet, um Ihre Lieferungen anhand Ihrer Bestellungen zu prüfen. Die Waren werden nach der Prüfung dann im COSYS System gespeichert, sodass Sie genau wissen, welche Waren im Lager verbleiben. Lieferungen ohne eine vorhergehende Bestellung können auch ohne Probleme erfasst werden. Die Nachbestellung ist auch über MDE Geräte durchführbar. Per Barcodescan werden die Artikel ausgewählt, die Nachbestellt werden sollen und dann wird die Bestellung weiter an Ihr ERP System geleitet. Um zu erfahren, ob und in welcher Menge in Artikel noch eingelagert ist, wird das Modul Bestandsanfrage genutzt. Dies zeigt den Lagerort und die eingelagerte Mente des Artikels an, auch filialübergreifend. Mit der MHD Kontrolle tracken Sie Lebensmittel und verderbliche Waren anhand des Mindesthaltbarkeitsdatums. Das MHD wird direkt nach dem Wareneingang mit diesem Modul angegeben und im COSYS System hinterlegt. Wenn ein Schwellenwert erreicht ist, werden Sie über die Ware informiert, dass diese demnächst das MHD erreicht. Für Umlagerungen wählen Sie das Modul Umlagerung. Hier brauchen Sie nur das Start- und Ziellager, der Artikelcode und die Menge angeben. Anhand der Retoure erfassen Sie wiederkommende Waren von Kunden und deren Mängel. Durch das Modul Bestandsänderung verfolgen Sie Schwund und Fund und übermitteln Veränderungen in Ihrem Bestand direkt an das COSYS System. Mit der COSYS POS FOOD Software lassen sich auch leicht neue Etiketten ausstellen und neue Preise auszeichnen. Dafür muss nur der Artikelbarcode gescannt, der neue Preis angegeben und die Etikettenmenge angegeben werden.

COSYS Hardware Services und Verkauf

Neben der Software erhalten Sie bei COSYS auch neue und gebrauchte MDE Hardware und Etikettendrucker. COSYS blickt auf jahrzehntelange Erfahrung in der Wartung, Anschaffung und Reparatur von MDE Geräten zurück und kann so Ihre MDE Geräte schnell und kostengünstig warten. Wenn Sie sich lieber proaktiv absichern möchten, können Sie auch einen Hardware-Servicevertrag abschließen, wobei sich COSYS sofort um Ihre defekten Geräte kümmert, sollten bei Ihnen Schäden auftreten.

COSYS POS FOOD

Die COSYS POS FOOD Softwarelösung enthält alle wichtigen Bestandteile einer leistungsstarken Logistiklösung für Ihren Einzelhandel. Die Software kann auf Sie abgestimmt werden und bringt auch eine direkte Schnittstelle zu Ihrem ERP System mit, wodurch Daten wie der Artikelstamm oder Bestellungen ohne Aufwand zwischen Ihrem ERP System und der COSYS Cloud ausgetauscht werden können.

Für mehr Informationen über die COSYS POS FOOD Software für den Einzelhandel besuchen Sie einfach unsere Webseite oder vereinbaren Sie einen Vorstellungstermin.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: