MeinungSanitärgroßhandel / Baustoffhandel

Versand Software mit Nissen & Velten eNVenta Schnittstelle

Erweitern Sie Ihr eNVenta um die Funktionen der COSYS Versand Software

eNVenta ist dafür bekannt, eine gute Übersicht über den gesamten Warenfluss zu geben, doch wenn es um Lieferscheine und den Transport geht, hören die Fähigkeiten der Nissen & Velten Software auf. Hier knüpft COSYS Versand Software an eNVenta an und ergänzt um eine transparente Rückverfolgung bis zum digitalen Abliefernachweis. Von jedem Packstück und jedem Lieferschein haben Sie mit der Versand Software eine lückenlose Lieferdokumentation (Sendungsverfolgung) und profitieren zudem von fehlerfreien Prozessen und einer steigenden Produktivität.

2022-04-26

Teilen

Versand Software für Nissen & Velten eNVenta
Versand Software für Nissen & Velten eNVenta

Mit eNVenta haben Großhändler aus technischen Branchen ein zuverlässiges ERP-System, das dabei hilft, mehr Transparenz in die Auftragsanlegung und -bearbeitung zu bringen. Doch sobald es um den Transport von Waren geht, hören die Fähigkeiten von eNVenta auf. Technische Großhändler, die ihre Kunden mit eigenen Fahrern und eigenem Fuhrpark beliefern, müssen an dieser Stelle auf ausgedruckte Listen und handschriftlichen Notizen zurückgreifen. Damit einher kommen auch zahlreiche Probleme, die den Arbeitsalltag mehr erschweren statt vereinfachen. Informationen und Problemfälle müssen so unteranderem telefonisch zwischen Fahrer und Disposition mitgeteilt und geklärt werden. Doch auch die Transparenz leidet durch ungenaue schriftliche Dokumentationen. Dadurch steigt die Fehlerquote bei der Kundenbelieferung und auch wertvolle Mehrwegbehälter können schnell verloren gehen und für hohe Verluste sorgen.

Wenn Sie die Funktionen von eNVenta um eine Versand Software erweitern, haben Sie einen durchgehenden Strang, der von der Verladung und Auslieferung über die Erfassung von Retouren bis hin zum Ladehilfsmittelmanagement eine digitale Rückverfolgung ermöglicht. Vom Anlegen und Bearbeiten eines Auftrags in eNVenta bis hin zu dessen Lieferdokumentation in der Versand Software haben Sie alles digital dokumentiert und rückverfolgbar.

Honeywell CT60 mit COSYS Versand Software

Versand Software angebunden an eNVenta

Die COSYS Versand Software besteht aus zwei wichtigen Komponenten: eine Android und iOS Fahrer App für Smartphones und MDE Geräte, die die Verladung und Auslieferung von Packstücken dokumentiert und einem Trackingtool (COSYS WebDesk), der die Sendungsverfolgung jedes Packstücks, Lieferscheins und jeder Tour ermöglicht.

Damit die Versand Software alle für die Kundenbelieferung notwendigen Daten erhält, werden Kundendaten, Lieferscheinnummern und Tournummern über die COSYS Transport API (Application Programming Interface) aus Nissen & Velten eNVenta übergeben. Über die API bezieht die COSYS Software alle Transportdaten aus dem ERP-System und schreibt abgeschlossene Tourdaten wieder zurück. Ihre Mitarbeiter haben somit immer die aktuellsten Daten zum Arbeiten. eNVenta bleibt Ihr führendes System, bietet jetzt aber auch Informationen über Kundenbelieferungen.

Im Gegensatz zu ERP-Systemen bietet die Versand Software Angaben zum Status von Touren, Lieferscheinen und Packstücken. Damit ist immer klar, was mit der Lieferung ist und wo sie steckt. Ihre Dispo-Mitarbeiter können so im Büro feststellen, ob eine Lieferung offen ist, in Transport, ausgeliefert, abgestellt oder wieder mitgenommen wurde. Über eine Karte im WebDesk ist zudem eine genaue Rückverfolgung der Touren möglich. Die Trackingfunktion des COSYS WebDesk können Sie als Ergänzung zu eNVenta nutzen.

Erfassung und Tracking Ihrer Sendungen

Die Sendungsverfolgung der Versand Software basiert auf der intelligenten Barcodescan Technologie. Um diese optimal zu nutzen, erhalten Ihre Fahrer einen mobilen Barcodescanner (MDE Gerät, Smartphone oder MDE Tablet), auf dem die COSYS Fahrer App installiert ist. Die Fahrer App dient zur Dokumentation der Tour, indem Sendungen bei der Verladung und Auslieferung durch einen Barcodescan erfasst werden. Bei jedem Scan wird der genaue Sendungsstatus dokumentiert und bei vorhandener Mobilfunkverbindung an das COSYS Trackingtool gesendet. Mit jedem Barcodescan der Sendungsnummer werden die gescannten Packstücke mit der Ladeliste aus eNVenta automatisch abgeglichen. Stimmen die gescannten Werte nicht mit der Ladeliste überein, hört der Fahrer ein akustisches Signal und wird auf dem Display mit einer verständlichen Fehlermeldung informiert. Dadurch werden Fehler bei der Verladung und Auslieferung reduziert, um den Versand schneller zu gestalten.

Sobald die Verladung abgeschlossen wurde, kann der mobile Barcodescanner des Fahrers mithilfe der Navigationsfunktion der Fahrer App als Navigationsgerät verwendet werden (sofern GPS vom Gerät unterstützt wird).

Tipp

Mithilfe von GPS-Koordinaten können Packstücke beim Versand genau getrackt werden.

Weitere Versand Software Funktionen für eNVenta

Abliefernachweis: Damit Ihre Kunden auf den aktuellsten Stand zu ihren Sendungen sind, können Sie eine automatische Email über den aktuellen Status an Ihre Kunden versenden. Sie informieren so über die Verladung oder über die Zustellung. Bei der Zustellung wird ein automatisch generierter Abliefernachweis bei der Bestätigungsemail angehängt. Dieser Abliefernachweis kann ebenfalls eNVenta zur Verfügung gestellt werden.

Reports: Reports über Tourenverläufe können automatisch per Mail versendet werden, beispielsweise bei fehlgeschlagenen Verladungen oder Zustellungen, zu Retouren oder zu der Tourdauer.

Schadensdokumentation: Wenn an Packstücken Schäden auffallen, müssen diese dokumentiert werden, um Belege zu schaffen und um gegebenenfalls die Ursache zu finden. Mit der Schadensdokumentation werden Schäden durch Fotos dokumentiert und mit einem Kommentar hinterlegt. Die Schadensdokumentation ist im COSYS WebDesk einsehbar und kann in eNVenta automatische Folgeprozesse anstoßen, wie etwa Verschrottung, Nachbestellung, Rechnungsangleich oder Reparaturauftrag bei beschädigten Ladehilfsmitteln.

Palettenkonto / Ladehilfsmittelverwaltung: Ladehilfsmittel sind in der Anschaffung teuer, umso ärgerlicher daher, wenn diese hilfreichen Träger beschädigt werden oder verloren gehen. Mit dem Palettenkonto der Versand Software führen Sie genaue Ladungsträgerkonten je Kunde. Diese werden automatisch generiert und gepflegt, in dem der Fahrer Auslieferungen und Abholungen erfasst. Rückgabefristen werden von der Software erkannt und gemeldet.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: