ReviewTextil

Honeywell EDA52 im Modeeinzelhandel

COSYS Retail Management Software für den Honeywell ScanPal EDA52 speziell angepasst an den Modeeinzelhandel

Honeywell erweitert sein Erfolgsprodukt um eine neue Generation. Mit dem Honeywell Scanpal EDA52 kommt mehr Leistung in einem schlankeren Design. Angetrieben durch einen 2.0 GHz Qualcomm Snapdragon Prozessor und einen 4.500 mAh Lithium-Ionen-Akku hebt er sich deutlich bei der Performance von seinem Vorgänger dem EDA51 ab. Im schicken Design, handlich und gut verstaubar bietet das neue MDE-Gerät von Honeywell einen perfekten Begleiter auch bei modischen Klamotten. An Hand diesem neuen Begleiter möchten wir Ihnen auch die COSYS Software für Ihre Boutique vorstellen.

2021-11-25

Teilen

Honeywell ScanPal EDA52
Honeywell ScanPal EDA52

Neue Kollektionen / Warenannahme

Es ist Quartalswechsel, der Winter steht vor der Tür. Der Wechsel bringt eine neue Mode-Kollektion auf den Markt. Die Winter Jacken machen sich auf den Weg auf die Stange und die Mützen werden ausgelegt. Von den Zulieferern kommen die neusten Schnitte und Stile. Es ist Liefertag. Nun beginnt das entladen. Als Barcodes Scanner kommt das Honeywell EDA52 hier das erstmal zu Einsatz. Von denn Kisten werden die Codes und damit der Inhalt der Lieferung zu erfahren. Die COSYS App tritt auch in Aktion. Von der COSYS Retail Management Komplettlösung, wird hier mit dem Wareneingang gearbeitet. In allen Kisten werden sofort die gelieferten Produkte mit dem Lieferschein abgeglichen. Fehlende Mengen können im gleichen Fenster noch korrigiert werden und so wird der richtige Ist-Bestand im Lager gewährleistet. Für beschädigte Pakete oder Mangelware existiert das Modul Retoure. In diesem Modul der COSYS App sind vorgefertigte Gründe angelegt, warum die Waren zurückgesendet werden sollen.

All die kleinen Handgriffe kann der Arbeiter noch am Wareneingang erledigen und es gehen keine Informationen abhanden. Die eingehenden Daten werden wahlweise über die COSYS Cloud geleitet, wo sie über eine Schnittstelle in Ihr ERP-System eingepflegt werden oder über einem im Hause installierten Server als COSYS Backend verarbeitet werden. Das Display des Scanpal EDA52 bietet mit seinen 5,5 Zoll eine perfekte Größe, um übersichtlich arbeiten zu können. Das Gorilla Glas macht die Bedingung des Scanners absolut sorgenfrei, da es besonders Kratz und Rissfest ist. Durch die Versiegelung nach IP67 Standard ist es außerdem erstklassig gegen Staub und Feuchtigkeit resistent.

Bestücken der Ladenfläche

Die neue Kollektion ist in Ihrem Warenwirtschaftssystem erfasst und steht bereit, um in der Ladenfläche zum Verkauf ausgelegt zu werden. Wenn was Neues kommt, muss was Altes weichen. Kleider von alten Kollektionen beanspruchen noch die Regale. Die einfachste Strategie, um die Produkte an den Kunden zubringen, ist Rabatte zu verhängen. Bei der Masse an Kleidungsstücken und Accessoires wird das schnell ermüdend. Aber eigentlich brauchen Sie nur ein MDE-Gerät zusammen mit einem mobilen Barcodedrucker wie zum Beispiel dem Honeywell Scanpal EDA52 und dem Drucker ZQ630 von Zebra. Über die COSYS App, die auf dem EDA52 installiert ist, wählen Sie dann das Modul Preisänderung aus. Ab da kann man flugs über die Ladenfläche gehen und alle Preise im nu erneuern.

Die Produkte werden eingescannt und der Artikel taucht auf dem Display auf. Sie können entweder manuell einen neuen Preis eingeben oder auswählen, wie viel Prozent Rabatt Sie geben möchten. Über die Preisänderung können Sie gleich über eine Taste die Informationen an Ihren Drucker weiterleiten. Die Preisänderung wird gespeichert und ans COSYS Backend weitergegeben. Das EDA52 ist dabei eine hervorragende Unterstützung. Die Scanengine S0703 liest Strichcodes und QR Codes sowie alle weitern gängigen Barcode Typen ohne Probleme. Sie müssen sich nicht mehr damit abmühen, zwischen Kleidungsstücken und Scanner nervig Ihre Scann Distanz finden zu, damit sie den Barcode erfassen können. Das Honeywell Scanpal EDA52 ist in der Lage, wird Ihnen alles schnell und unkompliziert einlesen, unbeeindruckt wie nah es doch an dem Barcode ist.

In der Kunden Beratung

Alles ist erledigt und die neue Kollektion liegt aus. Die Kunden sind begeistert und der Verkauf läuft gut an. In der ersten Regalen ist die neue Lieferung schon vergriffen zu sein. Da kommt eine Kundin auf Sie zu. Sie hält das letzte Kleid in Ihrer Größe in der Hand und zeigt Ihnen, dass es unglücklicherweise kein Zufall ist, warum es noch nicht verkauft wurde. Eine Naht ist dabei, sich aufzulösen und es hat Laufmaschen. Sie werden gefragt, ob es das Teil noch im Lager gibt. Sie können sich jetzt ins Lager aufmachen und mühsam nachschauen, oder Sie nutzen einfach Ihr EDA52 mit der COSYS App und dem Modul Umlagerung. Noch beim Kunden können Sie den Lagerbestand einsehen, um zu erfahren, ob das Kleid noch in der Größe vorhanden ist. Sie geben der Kundin die Auskunft, dass Sie es leider nicht mehr auf Lager haben. Sie können aber anbieten, das Kleid in einem Tag zu besorgen, denn über die Bestandsanfrage erfahren Sie außerdem, dass andere Filialen in der Umgebung das Produkt vorrätig haben. Die Kundin ist sehr erfreut darüber und nimmt das Angebot dankend an. In nur wenigen Schritten haben Sie die Umlagerung angestoßen.

Damit das Kleid in Zukunft nicht wieder im Bestand auftaucht, muss es als Mangelware vermerkt werden. Dafür hat COSYS ein Modul in der mobilen App, um Einträge sicher in Ihr ERP-System übertragen. Es bedarf keiner Studien des Warenwirtschaftssystem mehr um einfachste Veränderung im Bestand ordnungsgemäß zu erfassen. Die beschädigten Produkte werden eingescannt und können, mit einer Beschreibung versehen, abgeschrieben werden. In dem Falle des Kleides ist es aber wohl effizienter, ein Foto aufzunehmen und dies zu hinterlegen. Das Honeywell Scanpal EDA52 wird mit seiner 13 Mega Pixel Kamera die Laufmasche und die sich lösende Naht detailliert festhalten. Später auf dem COSYS WebDesk können die Dokumentationen zu der Ware eingesehen werden.

Wir von der COSYS haben ein großes Angebot an Softwarelösungen für Ihr Unternehmen. Wir beraten Sie gerne, welche Lösung zu Ihnen passt und schneidern diese auch auf Ihre Ansprüche zu. Für Ihre MDE-Geräte finden Sie bei uns auch einen zuverlässigen Ansprechpartner. Wir bieten Reparaturen und Wartungen an. Für Inventuren können Sie bei uns auf einen großen Pool an Leihgeräte zurückgreifen. Setzen Sie sich mit uns in Kontakt und wir kümmern uns gerne um Ihre Geräte.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: