ReviewLager

Honeywell EDA56: Das ultimative MDE Gerät für eine schnellere Datenübertragung

Steigen Sie jetzt auf den Honeywell EDA56 um und profitieren Sie von zeitgemäßer Konnektivität

Für jeden mobilen Mitarbeiter stellt sein MDE-Gerät ein wichtiges Arbeitsmittel dar, das den Arbeitsalltag erleichtert. Doch nicht immer ist das MDE ein zuverlässiger Begleiter, erstrecht nicht, wenn es schon in die Jahre gekommen ist und nicht mehr in der Lage ist, eine nahtlose Kommunikation mit dem Unternehmensnetzwerk zu ermöglichen. Gerade in Zeiten von Digitalisierung und der Vernetzung von Arbeitsplätzen stellt ältere MDE-Hardware ein Hindernis für produktives Arbeiten dar, denn die verbaute Technik kommt nicht an moderne Übertragungsraten heran. Damit Sie und Ihre Mitarbeiter nicht durch technische Limitierungen aufgehalten werden, bietet Ihnen Honeywell eine passende Hardwarelösung an, die Ihnen eine zukunftsfähige Kommunikation zwischen mobilen Mitarbeitern und Backoffice ermöglicht.

2022-11-17

Teilen

Honeywell EDA56
Honeywell ScanPal EDA56

Für jeden mobilen Mitarbeiter stellt sein MDE-Gerät ein wichtiges Arbeitsmittel dar, das den Arbeitsalltag erleichtert. Doch nicht immer ist das MDE ein zuverlässiger Begleiter, erstrecht nicht, wenn es schon in die Jahre gekommen ist und nicht mehr in der Lage ist, eine nahtlose Kommunikation mit dem Unternehmensnetzwerk zu ermöglichen. Gerade in Zeiten von Digitalisierung und der Vernetzung von Arbeitsplätzen stellt ältere MDE-Hardware ein Hindernis für produktives Arbeiten dar, denn die verbaute Technik kommt nicht an moderne Übertragungsraten heran. Damit Sie und Ihre Mitarbeiter nicht durch technische Limitierungen aufgehalten werden, bietet Ihnen Honeywell eine passende Hardwarelösung an, die Ihnen eine zukunftsfähige Kommunikation zwischen mobilen Mitarbeitern und Backoffice ermöglicht.

Die Lösung auf diese modernen Probleme bringt der Honeywell ScanPal EDA56 (in Kurzform auch nur Honeywell EDA56 genannt), der frisch auf den Markt gebracht wurde. Der Honeywell EDA56 ist ein modernes MDE-Gerät mit Touchoberfläche und wurde speziell den Einsatz im Einzelhandel, in der Fertigung, in der Transportlogistik sowie dem Lager designed. Zu der größten Besonderheit des EDA56 gehört seine hohe Übertragungsrate sowie seine niedrige Latenz, die beide selbst in hoch vernetzten Bereichen konstant bleiben. Ermöglicht wird das durch einer innovativen Systemplattform, die einen Qualcomm Snapdragon Octa Core Prozessor bietet und zudem über WiFi 6, NFC und Bluetooth 5.1 verfügt.

Schnelle Datenübertragung

Die verbaute WiFi6 Technologie bietet eine schnellere, bessere und stärkere Netzwerkverbindung als vergleichsweise MDE-Geräte mit dem WiFi 5 Standard und älter. Das sorgt für eine schnellere und zuverlässigere Bereitstellung von Unternehmensdaten, so dass Mitarbeiter weniger mit Warten beschäftigt sind und ab den Punkt, an dem sie die Daten angefordert haben, auch unmittelbar in Echtzeit damit arbeiten können. Dadurch lässt sich die Effizienz jedes einzelnen Mitarbeiters steigern.

Intuitive Bedienung

Damit der Anwender optimal von der schnellen WLAN-Technologie profitieren kann, baut der Honeywell EDA56 auf das moderne Android 11 Betriebssystem, das nicht nur schlank ist und flüssig läuft, sondern auch noch eine intuitive Bedienung ermöglicht. Das Betriebssystem wird bis Android 13 und darüber hinaus mit regelmäßigen Updates versorgt und reduziert damit den Wartungsaufwand enorm. Ein positiver Nebeneffekt daran ist, dass das EDA56 noch Jahre nach Verkaufsende von Honeywell unterstützt wird. Damit Ihre Mitarbeiter sich voll und ganz auf ihre Arbeit konzentrieren können und sich nicht mit einer anspruchsvollen Bedienung auseinandersetzen müssen, bietet der Honeywell EDA56 einen 5,5 Zoll großen Touchscreen. Der Touchscreen hilft bei einer benutzerfreundlichen und bequemen Bedienung, so dass sich jeder Mitarbeiter direkt mit dem neuen Honeywell Gerät wohlfühlt. Zur Abrundung der Ergonomie wurde beim Gehäuse auf Leichtbau und einem schlanken Design geachtet, was bedeutet, dass eine einhändige Bedienung möglich ist.

Moderne Datenübertragung

Da die Datenerfassung ein wesentlicher Bestandteil von mobilen Prozessen ist, wurde der Honeywell EDA56 mit der bereits bekannten S0703 Scanengine ausgestattet, die 1D- und 2D-Codes innerhalb normaler Reichweiten scannen kann. Dank der intelligenten Barcodescantechnologie kann der EDA56 jedes Etikett scannen, egal ob beschädigt oder verschmutzt. Eine weitere Möglichkeit der Datenerfassung stellt die verbaute 13 MP Kamera auf der Rückseite dar. Mit dieser können hochauflösende Fotos von Dokumenten gemacht werden, um eine ausführliche Dokumentation zu erzielen. Die 5 MP Kamera auf der Frontseite erlaubt Ihren Mitarbeitern sogar eine mobile Videotelefonie, beispielsweise über Microsoft Teams.

Alltagstaugliche Robustheit

Damit der Honeywell EDA56 auch den harten Strapazen des Alltags mitmacht, ist er mit einem robusten Gehäuse ausgestattet. Dieses Gehäuse ist nach IP67 zertifiziert und ist gegenüber Staub und Wasser geschützt. Ein 4500 mAh Akku liefert genügend Energie für einen ganzen Arbeitstag und muss dementsprechend nicht während der Schicht aufgeladen werden. Sollte dem Akku dennoch die Energie ausgehen, kann er per Quick Charge 3.0 schnell wieder aufgeladen werden.

Weitere Informationen zum Honeywell EDA56 sowie dem Zubehör finden Sie auf unserer Produktseite.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: