ReviewLager

Mit Zebra MC9300 und COSYS zur Lagermodernisierung

COSYS Bestandsführung Produkt mit dem Zebra MC9300

Mit dem Zebra MC9300 und dem COSYS Bestandsführung Produkt modernisieren Sie Ihre Lagerhaltung, indem fehleranfällige Prozesse durch mobile Datenerfassung unterstützt werden. Dadurch, dass mit dem Zebra MC9300 bei jeder Warenbewegung die entsprechenden Artikel, Lagerplätze und Aufträge erfasst werden, können sich keine Fehler mehr in die Kommissionierung einschleichen und somit die Effizienz der Lagerhaltung erhöhen.

2021-09-09

Teilen

Zebra MC9300 im Lager
Zebra MC9300 im Lager

In Distribution Center und Lagerhallen herrscht ein enormer Druck auf jeden einzelnen Mitarbeiter, denn die Nachfrage nach schnellen und fehlerfreien Lieferungen wächst. Immer mehr Aufträge müssen immer schneller bearbeitet werden, ohne dass sich Fehler bei der Kommissionierung oder dem Versand einschleichen. Sollte eine Lieferung einen falschen Artikel enthalten, kann das schnell zu einer Retoure führen und die kann gut und gerne mal kostspielig sein. Kosten für den Rückversand der falschen Ware und der Versand der richtigen Ware sind vom Unternehmen zu stemmen und auch das RMA Handling darf nicht unterschätzt werden. Für Unternehmen ist es daher notwendig, alle möglichen Fehlerquellen auf ein Minimum zu reduzieren und die Lagerhaltung zu optimieren. Durch eine Modernisierung des Lagers mithilfe mobiler Datenerfassung können Prozesse schneller und fehlerfreier gestaltet werden, indem Artikel bei jedem Ablauf gegen den jeweiligen Auftrag gescannt werden. Das steigert die Sicherheit bei der Auftragsbearbeitung und erhöht zudem die Effizienz der Mitarbeiter, da Picklisten nicht händisch geführt und gepflegt werden müssen.

Das perfekte Werkzeug, um Ihre Lagerhaltung zu modernisieren, ist der extrem robuste und zuverlässige Zebra MC9300 in Kombination mit dem COSYS Bestandsführung Produkt. COSYS hilft Ihnen dabei, Ihr Lager modern und zukunftssicher zu machen, indem zeitaufwendige und fehleranfällige Aufgaben digitalisiert werden. Klassische Aufgaben wie die Einlagerung oder die Kommissionierung werden so durch COSYS intelligenter Software unterstützt, indem eine App bei jedem Schritt dem Mitarbeiter genau Vorgaben liefert. Damit können Sie der steigenden Nachfrage nach schnelleren Lieferzeiten standhalten und Ihre Wettbewerbsvorteile ausbauen.

Zebra MC9300

Für den Einsatz in Unternehmen perfektioniert

Der Zebra MC9300 ist die nächste Generation der beliebten MC9000 Serie von Zebra und setzt auf ein modernes Android Betriebssystem, einem großen Touchscreen sowie einer stabilen Hardwaretastatur in verschiedenen Layouts. Damit bietet der Zebra MC9300 Ihren Mitarbeitern vor allem eins: eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit. Die hohe Benutzerfreundlichkeit wird sich in allen Aspekten rentieren, denn nicht nur werden Einarbeitungszeiten verkürzt, auch tägliche Aufgaben werden durch die intuitive Oberfläche schneller, da Mitarbeiter besser durch Ihre Anwendungen navigieren können. Auch die Datenerfassung ist für Mitarbeiter flexibler gestaltet, denn mit dem Zebra MC9300 können Sie nicht nur Barcodes über die integrierte Scanengine erfassen, auch die optionalen Kameras auf der Vorder- und Rückseite des MC9300 können zur Datenerfassung verwendet werden. Hohe Scanreichweiten oder DPM Codes sind ebenfalls keine Herausforderung mit dem Zebra MC9300.

Touchscreen und Tastatur für Android und TE Apps

Der Zebra MC9300 bietet gleich zwei unterschiedliche Dateneingabemethoden an, die ältere TE Apps, aber auch neue interaktive Android Apps unterstützen. So können Sie beispielsweise eine der erhältlichen Tastaturlayouts nutzen, um Daten per Tastatur einzugeben. Da sich die Tastaturen leicht auswechseln lassen, können Sie ganze einfach Geräte umfunktionieren oder defekte Tastaturen schnell austauschen, ohne das Gerät zur Reparatur einzuschicken. Zur Auswahl stehen diverse alphanumerische Tastaturen (58 oder 53 Tasten) bis hin zu klassischen numerischen Tastaturen (43, 34 oder 29 Tasten). Der 4,3 Zoll große Touchscreen kann allerdings auch hervorragend zur Dateneingabe verwendet werden. Die Bedienung des Touchscreens ist wie bei handelsüblichen Smartphones und kann ganz einfach mit dem Finger oder aber auch mit Handschuhen oder Eingabestiften erfolgen. Auch wenn das Display nass ist, lässt es sich immer noch gut bedienen. Mit einer WVGA Auflösung bietet das Display eine hochauflösende Bildqualität, die Artikel-, Bestands- und Auftragsdaten gestochen scharf darstellt. Zudem bietet das Display eine hervorragende Helligkeit an, die es ermöglicht Daten gut in Innen- und Außenbereichen abzulesen.

Schnelle Datenverarbeitung dank zukunftssicherer Technologie

Die Systemarchitektur des Zebra MC9300 ist auf Langfristigkeit gebaut und ermöglicht einen langjährigen, problemfreien Einsatz des MDE Geräts. Dank seinem modernen Android Betriebssystems, dem schnellen Octa Core Prozessor von Qualcomm und der Speicherausführung mit 4 GB RAM und 32 GB Flashspeicher liefert der Zebra MC9300 genügend Leistung für die nächsten 5 bis 10 Jahre. Damit stellen aktuelle, aber auch zukünftige Android Anwendungen kein Problem dar, denn sie werden sich reibungslos auf dem MC9300 ausführen lassen.

Passende Scanmodule für jeden Einsatzbereich

Der Zebra MC9300 besitzt sehr fortschrittliche Scanmodule, die praktisch jeden Barcode und DPM Code unter jeder Bedingung erfassen können. Zur Auswahl stehen gleich fünf verschiedene Scanmodule, die Ihren Mitarbeiter bei der Datenerfassung unterstützen. Das Scanmodul SE965 ist ein 1D Scanner mit Standardreichweite, der nur 1D Barcodes erfassen kann. Für die Erfassung von 1D und 2D Barcodes stehen mit dem SE4750 und dem SE4770 Imager gleich zwei Scanmodule zur Auswahl, die jeweils in der Standardreichweite scannen. Sollten Sie auch DPM Codes mit dem Zebra MC9300 scannen wollen, ist das Scanmodul SE4750 DPM die richtige Wahl, denn die Scanengine scannt 1D, 2D und DPM Codes in höchster Qualität. Brauchen Sie einen Scanner mit mehr Reichweite, ist die SE4850 Scanengine genau passend, denn mit einer erweiterten Scanreichweite scannt diese Engine 1D und 2D Codes mühelos.

Robust für Lager, Fertigung und Kühlhäuser

Der Zebra MC9300 ist das bisher robusteste Geräte der MC9000 Serie. Wenn es also Robustheit geht, kommt kein MDE Gerät an die Härte des MC9300 an. Mit seiner hohen Sturzsicherheit von 3 Metern und seiner IP67 Versiegelung ist der MC9300 bestens für den Einsatz in rauen und zähen Umgebungen geeignet. Der Zebra MC9300 ist praktisch sturzsicher, wasserdicht und überschlagsresistent und lässt sich somit problemlos in Lager, Fertigung oder in Außenbereichen einsetzen. Selbst für die extremsten Situationen ist der Zebra MC9300 vorbereitet, denn es gibt spezielle Modelle für Kühlräume und Gefahrengüter. Für Kühlräume besitzt der MC9300 ein beheiztes Scannerfenster und ein beheizter Akku. Ein nicht entflammbares Modell gemäß Klasse 1, Div 2 ermöglicht einen Einsatz des MC9300 in Bereichen mit entzündbaren Gasen und Materialien.

Zebra MC9300 absichern mit COSYS Hardware Services

Sichern Sie sich Ihren Zebra MC9300 mit COSYS einzigartigen MDE Geräte Services ab und vermeiden Sie lange und kostspielige Ausfallzeiten. COSYS übernimmt für Sie die Pflege und Wartung Ihrer MDE Geräte und sorgt sich so um den Support bei Firmware- und Hardwareproblemen. In Schadensfällen springt COSYS auch ein und übernimmt innerhalb der Garantie die Kommunikation zum Hersteller, aber auch die Reparatur der Geräte durch COSYS erfahrenes Technikerteam. Für weitere Informationen sprechen Sie uns mit dem Stichwort Hardware Service Vereinbarungen an.

COSYS Bestandsführung Software

Damit Sie Ihr Lager umfassend digitalisieren können, bietet COSYS Ihnen eine kostengünstige und ressourcenschonende Softwarelösung mit der Bestandsführung an. Die Bestandsführung gehört mit zu einer Reihe standardisierter MDE Lösungen, die ohne großen Integrationsaufwand und ohne große Softwarenanpassungen ausgerollt werden kann. Damit Sie so wenig Aufwand wie möglich haben, wird die Lösung in der COSYS Cloud für Sie gehostet und lässt sich durch eine vorhandene Internetverbindung nutzen. Die Bestandsführung ist in drei Versionen erhältlich, die sich im Modulumfang unterscheiden, um jedem Unternehmen die passenden Funktionen anzubieten. Je nach Version sind jeweils die Module Wareneingang, Einlagerung, Umlagerung, Auslagerung und Kommissionierung vorhanden. Für einen genaueren Überblick und für Informationen steht Ihnen unser kompetenter Vertrieb zur Verfügung.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: