ReviewGroßhandel

Zebra TC52ax – neues MDE mit WiFi 6 und neuer Advanced Range Scanengine

Das neue Zebra TC52ax ist bei COSYS erhältlich

Wenn Sie auf der Suche nach einem MDE Gerät mit vielen innovativen neuen Funktionen sind, ist das neue Zebra TC52ax genau die passende Wahl für Sie. Das Zebra TC52ax baut auf den erfolgreichen MDE Geräten Zebra TC52 und Zebra TC57 und verbessert diese in vielerlei Hinsicht. Der neue WiFi-6-Standard (WLAN ax), eine neue Scanengine und mehr Speicher sind die bedeutsamsten Verbesserungen. Damit trägt das Zebra TC52ax zu einer besseren Produktivität bei und reduziert gleichzeitig Prozesskosten.

2021-08-05

Teilen

Das neue Zebra TC52ax
Das neue Zebra TC52ax

Die Zebra TC5X Serie existiert mittlerweile seit einigen Jahren und hat mit dem Zebra TC51 / TC56 dem Nachfolger TC52 / TC57 wahre Kassenschlager hervorgebracht, denn sowohl das TC51 / TC56 als auch TC52 / TC57 gehören zu den meistverkauften Handheld Mobile Computer am Markt. Mit dem leistungsstärkeren Modellen TC52x / TC57x wurde das TC52 / TC57 im Jahr 2020 weiterentwickelt, um eine modernere, leistungsstärkere Plattform zu schaffen. Ein Jahr später, im Juli 2021, hat Zebra eine neuere Version des TC52x auf dem Markt gebracht und stattet diese mit den derzeit neuesten, innovativsten Funktionen aus. Das neueste Modell hört auf den Namen TC52ax und kommt unter anderem mit dem neuen WLAN-6-Standard, der eine noch sichere und schnellere Datenübertragung ermöglicht. Zusammen mit einer völlig neuen Scanengine und einer erhöhten Speicherkapazität bietet das Zebra TC52ax somit genau das, was moderne Barcodescanner Apps benötigen. Dadurch können Unternehmen den Mehrwert Ihrer Apps deutlich steigern und eine gewisse Zukunftssicherheit schaffen. Innovationen wie Zahlungslösungen stellen somit kein Problem dar. Ebenfalls kommt das Zebra TC52ax mit vielen weiteren Features wie die neue Workstation Connect Lösung, Zebra Mobility DNA Tools oder LifeGuard 3.

Fortgeschrittenes Display mit hoher Auslösung und Touchscreen

Das Zebra TC52ax setzt auf ein modernes Full-HD Display mit einer Bildschirmdiagonale von 5 Zoll. Damit bietet das TC52ax viel Platz, um mehr Informationen sichtbar und gut leserlich darzustellen. Der vertraute und leicht bedienbare Touchscreen ermöglicht Mitarbeitern eine einfache Bedienung, wie sie viele aus dem privaten Umfeld kennen. Der Touchscreen funktioniert im nassen Zustand, mit Handschuhen oder mit einem Stylus. Selbst in Außenbereichen mit starker Sonneneinstrahlung ist das Display gut ablesbar.

Robust und Bereit für den harten Unternehmensalltag

Das Zebra TC52ax sieht zwar dank seinem ergonomischen Formfaktor so aus wie ein Smartphone, wurde aber speziell für den Einsatz in Unternehmen entwickelt. Das TC52ax übersteht mit Leichtigkeit Tauchgänge in Wasser oder mehrfache Stürze aus 1,8 Metern auf Beton. Dank seiner IP68 und IP65 Versiegelung lässt sich das Zebra TC52ax auch bei Regen, Schnee oder in staubigen Umgebungen einsetzen. Das Unibody-Design des Zebra TC52ax sorgt zudem für eine erhöhte Robustheit und schützt die sensible Elektronik. Das äußerst stabile Corning Gorilla Glass bietet außerdem maximale Kratz- und Bruchfestigkeit des Displays und des Scannerfensters.

Schneller Prozessor mit neuem Universal Flash Storage

Dank des schnellen 2,45 GHz Octa Core Prozessors von Qualcomm und dem neuen Universal Flash Storage erlaubt das Zebra TC52ax eine schnelle Navigation durch Barcodescanner Apps. Mit 4 GB RAM und seinen neuen 64 GB Flash Speicher bietet das TC52ax mehr Speicherkapazität als der bereits abgekündigte TC52 oder das Schwestermodell TC52x. Optional lässt sich der Speicher selbstverständlich mit einer MicroSD Karte erweitern. Als Betriebssystem des Zebra TC52ax dient das moderne Android 11, das sich dank regelmäßigen Updates bis Android 14 upgraden lässt.

Mehr WLAN-Reichweite und Geschwindigkeit bei weniger Energieverbrauch

Die 2x2 Multiple-User Multiple Input Multiple Output (MU-MIMO) Technologie des Zebra TC52ax ermöglicht Access Points die gleichzeitige Kommunikation mit mehreren Geräten über punktgenaues Beamforming. Dadurch lässt sich die WLAN-Netzwerkkapazität genauso wie die Geschwindigkeit und Reichweite des WLANs. Die Verarbeitung der Daten wird vom Gerät auf den Access Point verlagert, wodurch der Batteriezyklus verlängert wird. Sollten Sie auf die aktuellste WiFi Technologie zurückgreifen wollen, können Sie sich auf den zukunftssicheren Zebra TC52ax verlassen. Das Zebra TC52ax bietet WiFi 6 (WLAN ax) Support und bietet Mitarbeitern damit eine unvergleichbare, schnelle drahtlose Verbindung.

Leistungsstarke Datenerfassung dank der neuen Advances Range Scanengine

Das Zebra TC52ax ist mit zwei verschiedenen Scanengines erhältlich. Kunden haben die Auswahl zwischen der 2D Standard Range Scanengine SE4720 (effektive Scanreichweite bis 60 cm Entfernung) und der neuen 2D Advanced Range Scanengine SE5500 (effektive Scanreichweite bis 12 m Entfernung). Mit der neuen SE5500 lassen sich Barcodes in Windeseile schnell erfassen, so dass mehr Aufträge in weniger Zeit bearbeitet werden können. Zusätzlich können die beiden erhältlichen Kameras verwendet werden. Eine 13 MP Kamera auf der Rückseite nimmt gestochen scharfe Bilder auf und ermöglicht so die Dokumentation von Schäden, Lieferscheinen, Unterschriften und vielen weiteren Informationen. Eine 5 MP Kamera auf der Vorderseite hingegen ermöglicht Videoanrufe mit Mitarbeitern und Kunden in einer hochauflösenden Qualität.

Volle Schichten ohne Ladepause mit dem PowerPrecision+ Akku

Einer der wichtigsten Eigenschaften eines MDE Geräts ist die Akkulaufzeit, da sie darüber bestimmt, ob ein Gerät während der Schicht Außerbetrieb genommen werden muss zum Aufladen oder nicht. Mit dem hochkapazitiven PowerPrecision+ Akku gehören diese Sorgen der Vergangenheit an, denn der Akku mit 4150 mAh liefert Energie für bis zu 14 Stunden. Damit hält der Akku sogar die längsten Schichten aus. Dank dem 2 Minuten anhaltenden Warm Swap Modus lässt sich der Akku schnell und einfach austauschen, ohne Apps zu beenden oder das Gerät auszuschalten. Durch die Schnellladefunktion ist der Akku auch in Rekordzeit wieder voll aufgeladen.

Stationärer Arbeitsplatz mit Workstation Connect

Wenn Mitarbeiter ein größeres Display benötigen, um effektiver mit Apps und Daten arbeiten zu können, bietet das Zebra TC52ax mit Workstation Connect die richtige Lösung. Workstation Connect ist eine kostenlose Softwarelösung, die es ermöglicht, den TC52ax an einen stationären Arbeitsplatz anzuschließen, um mit einem großen Monitor, Maus und Tastatur zu arbeiten. Der Bildschirm des TC52ax wird dafür auf den deutlich größeren Monitor übertragen, so dass mehr Platz für Anwendungen geschaffen wird. Mitarbeiter können so mehrere Apps in mehreren Fenstern offen haben und die Fenstergröße der Apps ändern. Der Wechsel zwischen mobilen Gerät und Workstation verläuft nahtlos und kann je nach Anforderung der Tätigkeit problemlos erfolgen.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: