BackgroundGroßhandel

Alles was Sie über die NVE wissen müssen

Lieferketten nachvollziehen mit NVE Barcode Softwarelösungen

Erfahren Sie jetzt, wie Sie mit den NVE Barcode Softwarelösungen von COSYS Ihre Lieferketten kontrollieren und den Warentransport effizient gestalten können.

2022-07-04

Teilen

NVE Nummer der Versandeinheit
NVE Nummer der Versandeinheit

Der NVE Barcode (NVE: Nummer der Versandeinheit) ist ein internationaler Identifikationsstandard, mit dem sich Warenlieferungen eindeutig identifizieren und rückverfolgen lassen. Viele Unternehmen haben sich seit Jahren verpflichtet, nur noch anhand dieses Standards Waren zu versenden oder entgegenzunehmen. Doch was steckt genau dahinter und wie kann COSYS dabei helfen, die Vorteile für Sie nutzbar zu machen?

Die NVE (international: SSCC-18) ist ein Identifikationsstandard von der GS1. GS1 steht für die Global Standards One, ein Unternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, internationale Standards für verschiedene Industriezweige zu erstellen und zu verbreiten. Derzeit gibt es von der GS1 über 23 Standards, die allein in Deutschland von über 85.000 Unternehmen verwendet werden.

Aufgrund der hohen Verbreitung der Standards, insbesondere der NVE, hat es sich COSYS zur Aufgabe gemacht, seinen Kunden intelligente Lösungen für die Logistik mit NVE Barcodes anzubieten. Mit der COSYS Lösung für die NVE-Kommissionierung können Sie ausgehende Warensendungen mit NVE Barcodes versehen und anhand dessen eindeutig identifizieren sowie deren Inhalte bereits ohne Auspacken digital einsehen.

Während der Kommissionierung können Sie mit NVE Barcodes nicht nur eine lückenlose Einsicht in alle Lagerdaten erhalten, sondern noch vieles mehr, wie z.B.:

Aufbau eines NVE Barcodes

Der NVE Barcode besteht aus einer 18-stelligen Nummer und basiert auf dem GS1-128 Standard (früher EAN128).

Beispiel eines NVE Barcodes: 00 1 2222222 3333333 4

Vorab zwei Datenbezeichner, im oberen Beispiel sind das zwei Nullen. Anschließend ist eine Reserveziffer aufgeführt, bei der es sich um die frei wählbare erste Stelle der NVE handelt, im oberen Beispiel ist das die Zahl eins. In der Mitte der NVE steht die GLN Basisnummer (GLN: Global Location Number). Diese beschreibt eindeutig den Versender der Warenlieferung und wird einem Unternehmen durch die GS1 fix zugeordnet. Im oberen Beispiel sind das die sieben Zweien. Daraufhin folgt eine vom Absender vergebene fortlaufende Nummer, mit der die einzelne Lieferung eindeutig identifiziert werden kann. Im oberen Beispiel sind das die sieben Dreien. Abschließend befindet sich am Ende der NVE eine Prüfziffer, die vom Barcode Scanner genutzt wird, um sicherzugehen, dass der Barcode korrekt gelesen wurde.

Ablauf einer Warensendung mit NVE Barcode

Bei der Verwendung von NVE Barcodes werden Versandetiketten und ein Datenpaket erstellt. Das Datenpaket wird als Lieferavis über das Internet an das empfangende Unternehmen gesendet. Somit liegen dort die Informationen über den Inhalt des Pakets digital vor. Wenn das Paket eintrifft und der NVE Barcode gescannt wird, wird das Paket automatisch vom ERP System mittels des NVE Codes dem Lieferavis zugeordnet und die Informationen zur Lieferung können eingesehen und verwendet werden.

Hierzu bietet die COSYS Ident GmbH eine spezielle Software Lösung für die NVE-Kommissionierung an, die eine durchgängige Identifikation von Bestellungen, Ladungsträgern und Packstücken ermöglicht. Gerade weil in einigen Branchen die NVE eine Vorgabe für Zulieferer ist, muss hier frühzeitig die Verfügbarkeit und Umsetzbarkeit geprüft werden, damit Ihnen nicht wichtige Aufträge entgehen.

Beim Weiterversand der Waren, können diese zu neuen Paletten aggregiert werden und erhalten einen neuen NVE Barcode, einen sogenannten Master NVE. Dieser gilt für die Palette und beinhaltet die einzelnen Waren mit je eigenen NVEs. Bei dem Versand der NVE Packstücke wird über das ERP System ein elektronisches Lieferavis an das ERP-System des Kunden übermittelt, sodass die Erfassung der Waren lückenlos weitergeht. Bei dem Lieferavis (auch DESADV genannt für &bdquodespatch advice&ldquo) handelt es sich somit um ein unentbehrliches Werkzeug zur digitalen Kommunikation zwischen zwei Unternehmen einer Lieferkette. Ein Liederavis kann Einzelpositionen, Packstücke oder Bestellungen enthalten.

Fragen Sie unsere Experten nach weiterführenden Informationen unter:

+49 5062 900 0

Weitere Informationen finden Sie auch unter den folgenden Links:

https://www.cosys.de/nve-nummer-versandeinheit

https://www.cosys.de/nve-diy-branche

https://cosys.news/cosys-meinung/NVE-Kommissionierung-fuer-den-Baufachhandel

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: