BackgroundLager

Displayreparatur Zebra TC21 und Zebra TC26

Displayreparatur von defekten MDE Geräten wie dem Zebra TC21 und Zebra TC26

Moderne MDE Geräte wie der Zebra TC21 / TC26 besitzen große Displays, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Diese Benutzerfreundlichkeit hat allerdings einen Haken, denn große Displays bieten ein großes Schadenspotenzial, wodurch Risse und Brüche schon durch kleine Stürze entstehen können. COSYS hilft Ihnen dabei, beschädigte MDE Geräte zu reparieren, indem durch eine Displayreparatur das defekte Display und Touchscreen durch Ersatzteile ersetzt werden.

2021-11-18

Teilen

Displayreparatur Zebra TC21 und Zebra TC26
Displayreparatur Zebra TC21 und Zebra TC26

Der Zebra TC21 bzw. Zebra TC26 ist ein preiswertes MDE Gerät im Einsteigersegment, dass KMU den Einstieg in die mobile Datenerfassung ermöglichen soll. Dazu setzt der Zebra TC21 und TC26 auf ein modernes Smartphone Design mit einem 5 Zoll großen Touchscreen, einem aktuellen Android Betriebssystem und auf der führenden Scantechnologie von Zebra. Der preiswerte Zebra TC21 / TC26 hat allerdings auch eine Schattenseite, denn die Robustheit ist nicht so hoch wie bei anderen professionellen MDE Geräten. Käufer des Zebra TC21 und Zebra TC26 müssen daher beim Gebrauch zusätzliche Sorgsamkeit zeigen, um eventuelle Schäden an den bekanntesten Schwachstellen zu vermeiden. Die bekannteste Schwachstelle des Zebra TC21 / TC26 stellt das hochauflösende Display dar, das mit seiner Größe von 5 Zoll die gesamte Vorderseite des Geräts verziert. Sollte der Zebra TC21 daher mal herunterfallen, wird sehr wahrscheinlich das Display und damit der Touchscreen beschädigt sein.

Was tun bei einer Displayreparatur?

COSYS bietet seit fast 40 Jahren Reparaturdienstleistungen für Barcodescanner, Etikettendrucker und MDE Geräten an, um defekte Geräte wieder auf Vordermann zu bringen. Zu einer der Meisterdisziplinen von COSYS gehört die Displayreparatur von alten und aktuellen MDE Geräten. Dank eines erfahrenen Technikerteams, ist COSYS in der Lage, beschädigte Displays und Touchscreens wie vom Zebra TC21 und Zebra TC26 zu reparieren bzw. auszutauschen. Dazu trennen unsere Techniker sorgfältig das Display vom Gehäuse und den Platinen ab und setzen ein neues Originalersatzteil ein. Um den herstellergegebenen Wasser- und Staubschutz weiterhin zu erhalten, versiegeln wir das neue Display nach der Displayreparatur gründlich, so dass Sie keine Wasserschäden befürchten müssen. Das Besondere an einer Displayreparatur des Zebra TC21 und TC26 bei COSYS sind zum einen die überschaubaren Reparaturkosten, die auf Herstellerniveau durchgeführte Reparatur sowie die schnelle Durchlaufzeit Ihrer Reparatur. Nach erfolgter Displayreparatur führen unsere Techniker ausführliche Funktionstest durch und machen abschließend eine kostenlose Grundreinigung Ihres Gerätes.

Damit Sie nach der Displayreparatur wieder effektiv arbeiten können, lassen wir Ihre Gerätekonfigurationen und Anwendungen vollkommen unberührt.

Displayreparatur für den Zebra TC21 und Zebra TC26

Sollten Sie Interesse an einer Displayreparatur für Ihre Zebra TC21 / TC26 oder weiteren MDE Geräten haben, können Sie unverbindlich Ihre Geräte zusammen mit unserem Servicebegleitschein zu COSYS schicken. Unsere Techniker werden kostenfrei Ihre Geräte durchprüfen und für die Reparatur einen Kostenvoranschlag erstellen. Sollten Sie den Voranschlag annehmen, reparieren wir Ihre Geräte binnen weniger Tage. Sollten Sie vorab Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, um gemeinsam mit Ihnen alles zu klären. Sie erreichen COSYS sowohl telefonisch unter +4950629000 oder per Email.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: