BackgroundTextil

Honeywell ScanPal EDA5S – Was bietet Ihnen das neue Smartphone MDE?

COSYS nimmt den Honeywell ScanPal EDA5S unter die Lupe

Als alternatives MDE Gerät zum EDA52 bringt Honeywell uns das EDA5S. Das EDA5S kostet in der Anschaffung noch weniger als das EDA52, bringt aber immer noch die Kernelemente mit, die das EDA52 von anderen Geräten abzeichnet. Weiterhin kommt der EDA5S in einem abgewandelten Design, was es schmaler und unauffälliger erscheinen lässt. Perfekt für die, die vom EDA52 überzeugt sind, aber nicht alle Features brauchen, die das Premium Modell mit sich bringen.

2022-01-06

Teilen

Honeywell ScanPal EDA5S
Honeywell ScanPal EDA5S

Leistungsstarkes Innenleben

Ein Qualcomm Snapdragon SM6115 Octa-Core Prozessor sorgt mit 2.0 GHZ für die Rechenleistung, die Sie benötigen, um problemlos alle Aufgaben im Arbeitsalltag bewältigen zu können. Selbst bei den fordernsten Businessapps wird das EDA5S noch vor keine Schwierigkeiten gestellt. Sie können unbeirrt arbeiten ohne durch Ihren Scanner aufgehalten zu werden. Zu den leistungsstarken Prozessor gesellt sich noch ein Arbeitsspeicher Ihrer Wahl. Sie können zwischen 3 GB RAM mit 32 GB Flashspeicher wählen oder 4 GB RAM mit 64 GB Flashspeicher. Sie können die Leistung wählen, die in Ihren Betrieb passt. Die Speicherkapazität des EDA5S kann auf bis zu 128 GB mit Micro SD-Karten erweitert werden. Das Betriebssystem ist das bekannte Android in seiner neusten 11ten Version und das EDA5S hat das Potenzial, noch bis zu Android 13 aufgerüstet zu werden. Ihr MDE Gerät bleibt damit immer auf dem neusten Stand der Technik und wird nicht nach ein paar Jahren ohne technische Innovationen veraltet sein. Anders als beim Honeywell EDA52 ist das EDA5S nur mit 2 Kontakt Pins an der Unterseite ausgestattet. Sie können also den Scanner nicht mehr über eine Übertragungsstation einrichten. Auf der Vorderseite ist eine 5 MP Kamera eingebaut für Videotelefonie und auf der Rückseite eine Hauptkamera mit 13 MP für hochauflösende Fotodokumentationen. Das ganze Scanpal EDA5S besitzt die Maße von 159 mm in der Höhe, 75 mm in der Breite und 11 mm in der Dicke. Es ist damit noch mal drei Millimeter dünner als das EDA52. Auf der Vorderseite befindet sich eine Fulltouch Fläche aus Gorilla Glas 5 mit 5,5 Zoll bei einer Auflösung von 1440 Pixel zu 720 Pixel. Alles in allem läuft es auf ein Gesamt Gewicht von 220g hinaus. Versiegelt ist das ganze Gerät nach IP67 Standard, was Staubresistenz und Wasserresistenz beinhaltet.

Scanengine und Akku

Als wichtigste Element im EDA52 ist auch im EDA5S die Scanengine Honeywell S0703 eingebaut. Das Herzstück des MDE Gerätes kann alle Arten von Barcodes erfassen und ist auch bei beschädigten sowie verdreckten Codes in der Lage, diese zu scannen. Unterstützt wird die Scanengine von einem 3060 mAh Lithium-Ionen-Akku, welcher einen Standardbetrieb von 8 Stunden gewährleistet. Die Akkus sind selbstverständlich auch bei diesem MDE Gerät austauschbar und sind nur in 3,5 Stunden wieder vollkommen einsatzbereit.

Ist das Honeywell EDA5S in Ihrer Branche eine passende Option, um Ihre Mitarbeiter digital auszustatten? Dann treten Sie doch gerne mit uns in Kontakt. Wir von der COSYS möchten Ihnen gerne dabei helfen, eine bessere Kommunikation und einen schnelleren Zugriff auf Informationen zu ermöglichen. Wir haben schon seit fast 40 Jahren Erfahrung mit mobiler Datenerfassung und stehen Ihnen beiseite, um das passende MDE Gerät für Sie zu finden. Die COSYS Philosophie ist, dass Sie alles aus einer Hand bekommen können. Somit bieten wir Ihnen auch zum Beispiel eine Retail Software Lösungen an, um Arbeitsabläufe effizienter gestalten zu können. Stellen Sie Ihre Anforderungen vor, und gemeinsam werden wir eine Lösung erstellen, die auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: