MeinungLebensmittelhandel

weclapp mit COSYS Lagerverwaltung Software ergänzen

Erfassen Sie alle Warenein- und Ausgänge inklusive MHD Tracking

Als Partner von weclapp bietet COSYS eine einfach zu bindende Software für Lagerverwaltung, mit der Sie Ihren Warenfluss digitalisieren. In COSYS Lagerverwaltung können Sie Lagerorte pflegen, Warenverläufe einsehen, auswerten, wie lange Sie für Lagerprozesse brauchen und gleichzeitig führt die mobile Lager-App Ihre Mitarbeiter nahezu fehlerfrei durch die Abläufe.

2021-07-19

Teilen

Lagerverwaltung für weclapp
Lagerverwaltung für weclapp

Sie nutzen weclapp, um Ihre Lebensmittel und Getränke zu verwalten, aber es fehlt eine dezidierte, digitale Lagerverwaltung? COSYS ist Partner von weclapp und bietet Ihnen neben den Vorteilen einer geläufigen API-Schnittstelle von weclapp zu COSYS eine intuitive Software, mit der Wareneingänge und Kommissionierungen wie am Schnürchen laufen: egal ob MHD Erfassung, Qualitätssicherung im Wareneingang, eine Live-Bestandsübersicht oder FIFO Kommissionierung. Verabschieden Sie sich von fehlerlastigen Excel-Tabellen und handschriftlichen Packzetteln.

Mit weclapp haben Sie bereits eine moderne Cloud Software, warum nicht auch für die Lagerverwaltung?

Die Lösung für eine saubere Lagerverwaltung lautet Digitalisierung. Mit weclapp haben Sie sich bereits für ein modernes und anwenderfreundliches ERP System entschieden, warum also nicht auch für eine einfach zu bedienende Cloud Lösung in der Lagerverwaltung, die auch noch die Lebensmittel Branche kennt?

Lager App auf EDA51
Lager App auf EDA51

weclapp und COSYS Lagerverwaltung

Wie genau funktioniert die Kombination aus weclapp Cloud ERP und COSYS Cloud Lagerverwaltung? weclapp stellt eine WebService API zur Verfügung, über die COSYS die Daten, die Sie für Wareneingang und Kommissionierung brauchen, in die Lagerverwaltungssoftware lädt und über die andersrum erfasste Lagerdaten wieder zurück ins weclapp geschrieben werden zum Beispiel die aktuellen Artikelmengen. Über diese API-Schnittstelle arbeiten COSYS und weclapp Hand in Hand.

Wie weclapp wird auch COSYS Backend in einer Cloud installiert, sodass Sie weder Server noch IT-Kräfte abstellen müssen und das gesamte Daten-Hosting einfach COSYS überlassen. Im Backend enthalten ist ein Lagerverwaltungs-Tool, das ergänzende Features zu weclapp liefert wie Daten-Prozess-Analyse, Lagerorte und Lagerbereiche pflegen, Historien von Warenbewegungen und Rechteverwaltung für die mobile App.

Fehlerfreies Arbeiten dank Digitalisierung

Der größte Vorteil mit COSYS Lagerverwaltung ist, dass die Digitalisierung WÄHREND der Lagerprozesse passiert und nicht danach, indem Artikel vor Ort über Scans erfasst werden. Zusätzlich hat der Lagerarbeiter alle nötigen Informationen mobil zur Hand und kann Bestellungen für den Wareneingang und Aufträge für die Kommissionierung über ein Tippen einfach aufrufen. Dazu nutzt der Lagerist ein MDE Gerät wie das Honeywell EDA 51 oder das Zebra MC3300x, die auch über COSYS erhältlich sind.

W A R E N E I N G A N G

Konkret kann das im Wareneingang wie folgt aussehen: Eine Spedition liefert bestellte Ware an wie Verpackungsmaterial oder Rohstoffe. Der Lagerist nimmt sein MDE Gerät zur Hand, öffnet COSYS Lager App und ruft das Modul Wareneingang auf. Nun sieht er alle ausstehenden Bestellungen und beginnt, die angelieferte Ware zu scannen, wodurch die App automatisch die passende Bestellung rausfiltert.

Mit jedem gescannten Artikel öffnet sich eine Positionsmaske, die anzeigt, um welche Artikel es sich handelt, wie die Soll-Menge sein soll, die angelieferte Ist-Menge fordert und Lagerplätze vorschlägt, auf denen der Artikel bereits liegt. Weichen Ist und Soll voneinander ab, verlangt die App einen Grund der Abweichung, den Sie vorab festlegen. Aus vergangenen weclapp-Projekten ergeben sich da Gründe wie zu kurzes MHD, beschädigt, zu wenig geliefert oder zu viel geliefert und auch Fotos können in diesem Zuge erfasst werden. Zum Abschluss wird die vereinnahmte Bestellung verbucht.

K O M M I S S I O N I E R U N G

Ähnlich wie beim Wareneingang wählt der Mitarbeiter für die Kommissionierung erst einen Auftrag aus, bevor er die Ware scannt. Hinter diesem Auftrag sind die zu kommissionierenden Artikel aufgelistet, wenn gewünscht nach FIFO und laufwegeoptimiert. Sollten an einem Lagerplatz nicht genügend Artikel liegen, führt die App den Mitarbeiter automatisch zum nächsten Lagerort mit Bestand und sorgt für einen fließenden Ablauf.

Tipp

COSYS Lager-App berücksichtigt MHD und FIFO bei der Kommissionierung.

Die App gleicht bei der Kommissionierung die erfassten Artikel automatisch mit den Auftragsdaten aus weclapp ab und meldet einen Fehler, sobald Abweichungen auftreten. Der Mitarbeiter kann die Abweichung entweder vor Ort korrigieren oder es wird abschließend ans ERP gemeldet, dass der Auftrag unvollständig ist.

Deshalb COSYS

COSYS hat nicht nur eine Partnerschaft zu weclapp, sondern hat auch schon zahlreiche Lagerprojekte für den Lebensmittelhandel umgesetzt und kennt sich aus mit FIFO, MHD und den üblichen Anforderungen an Wareneingänge und Kommissionierungen wie Soll-Ist-Abgleich und Lagerplatzvorschläge. Mit der mobilen App scannen die Lageristen alle Warenbewegungen und im Lagerverwaltungs-Tool sieht der Lagermeister alle Lagerdaten ein wie Menge, Menge je Lagerort und Artikelverläufe.

Ähnliche Artikel

Diese Artikel könnten sie interessieren: